https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/serhij-zhadan-ist-einer-der-besten-dichter-der-ukraine-18008326.html

Serhij Zhadan im Porträt : Die Liebe wird für alle reichen

Serhij Zhadan Mitte April bei einem Konzert in einem Luftschutzkeller in Charkiw. Bild: AFP

Serhij Zhadan ist einer der besten Dichter, Musiker und Romanciers der Ukraine. In diesen Tagen hat er Wichtigeres zu tun: Er verteidigt Charkiw, seine Stadt. Über seine Bücher, seine Musik und sein Engagement in Kriegszeiten.

          6 Min.

          Lenin trug, wie immer, seinen Mantel offen. Er streckte einen Arm aus wie ein Opernsänger, die Hand geöffnet, den Daumen abgespreizt, als zeigte er: Das ist mein Platz. Dort, unter den Granitaugen der großen Lenin-Statue, stützten zwei Polizisten einen Mann. Auf dessen Augen, dessen Gesicht lag ein hellroter Schleier – frisches Blut. Das war im März 2014, als die Bilder vom Freiheitsplatz in Charkiw durchs Internet, durch Zeitungen gezogen sind, als Russen und Pro-Russen versuchten, das Haus der Charkiwer Verwaltung einzunehmen. Der blutende Mann war der Schriftsteller, Musiker und Dichter Serhij Zhadan. Mit zweihundert anderen beschützte Zhadan das wuchtige Gebäude und bekam Tritte, Fäuste ins Gesicht, die Nase war gebrochen. Charkiw blieb ukrainisch.

          Anna Prizkau
          Redakteurin im Feuilleton.

          Und ein Jahr später, im Sommer 2015, stand Serhij Zhadan mit mir auf diesem Freiheitsplatz und sagte: „Ich liebe mein Land.“ Lächelte dabei wie ein Kind, dem man einen Welpen schenkt. Der Platz, ein megalomanes sowjetisches Beton-Meer, lächelte mit. Nur Lenin konnte es nicht mehr, die Statue wurde 2014 beim Protest gestürzt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ukrainekrieg und Deutschland : Stell dir vor, die Ukraine gewinnt

          Die Angst der Deutschen vor horrenden Gasrechnungen ist groß. Das spielt Putin-Verstehern und Querdenkern in die Hände. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt ist das fatal. Über eine gefährlich verschobene Debatte.
          Kaum Überreste: Nur wenige Gebeine der Schlacht von Waterloo konnten ausgegraben werden.

          Zermalmt für Zucker : Das grausige Ende der Gefallenen von Waterloo

          Bis heute fehlen die sterblichen Überreste der mehr als 20.000 Gefallenen von Waterloo. Forscher haben nun das zweihundert Jahre alte Rätsel um ihr Schicksal offenbar gelöst. Ihr Ergebnis schlägt auf den Magen.
          Kanzler Scholz schraubt unter Anleitung einer Viessmann-Mitarbeiterin die letzte Schraube in eine Wärmepumpe.

          Klimafreundlich heizen : Die Wärmepumpe ist zu teuer

          Die Explosion der Gaspreise lässt die mit Strom betriebenen Wärmepumpen attraktiv erscheinen. Doch die klimafreundlichen Geräte sind teuer und technisch aufwändig. Das macht es für Nutzer kompliziert.