https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/

Streithähne beim PEN : Mythos Malente

Wie kann es mit dem zerstrittenen PEN weitergehen? Man müsste nur die Grundidee des Trainingslagers aus dem Fußball auf den deutschen Literaturbetrieb übertragen. Ein Vorschlag mit Doppelzimmerbelegung.

Polnische Literatur : Schönheit in Zeiten des Krieges

Hommage an Józef Czapski: Einer der Überlebenden des Massakers von Katyn unterhielt seine Kameraden in Gefangenschaft mit improvisierten Vorträgen über Proust.

Prozess in Paris : Handwerker verklagt vergöttertes Genie

Wer ist der Schöpfer der Werke Maurizio Cattelans? Daniel Druet will als Schöpfer der Wachsfiguren des weltbekannten italienischen Künstlers anerkannt werden und zieht vor Gericht. Konzeptkünstlern allerorten dürfte das nicht gefallen.

Krieg in der Ukraine : Eine Dorfstraße für Boris Johnson

Weil Boris Johnson großzügig Waffen an die Ukraine liefert, ehrt ihn das Land mit einer Straße in der Nähe von Odessa. Ein Besuch dort zeigt: Olaf Scholz sollte sich auf das Schlimmste gefasst machen.

Münchens früherer Ballettchef : Ein Kind mit Putins Tochter

Doppelleben: Der frühere Münchener Ballettchef Igor Zelensky und Putins zweite Tochter Katerina Tichonowa sind liiert und haben ein gemeinsames Kind. Tichonowa ist eine der besten Partien in Russland.

Interne Chats im Bundestag : Die AfD ist ein Trümmerhaufen

Der ARD sind 40.000 Chat-Nachrichten der AfD-Bundestagsfraktion zugespielt worden. Was steht drin? Frauen-, Schwulenfeindliches, Rassistisches, Umsturzphantasien. Man sieht, was in der Partei los ist. Das ist ein Offenbarungseid.

Der Kardinal und die „Bild“ : Woelki-Skandal

Sagen wir unentschieden? Der Erzbischof von Köln siegt vor Gericht einmal gegen „Bild“ und unterliegt einmal. Betrachtet man das Ganze, erweist sich Kardinal Woelkis juristische Strategie der Bekämpfung des Missbrauchsskandals als gescheitert.

Europäische Wissenschaft : Ausgebeutet von China

Ein Recherchenetzwerk findet heraus, dass China die europäische Wissenschaft gezielt für den Aufbau seiner Armee einspannt. Auch hier ist es Zeit für einen Kurswechsel.
Mitte August 2019: Erdoğan und Putin beim Eisessen in der Nähe Moskaus

Brief aus Istanbul : Erdogan will mit Putin immer noch Eis essen

Um wiedergewählt zu werden, zieht der türkische Präsident die letzten Register. Er lässt Oppositionelle weiter ins Gefängnis werfen und löst eine internationale Krise aus. So will er seine Macht sichern.
Ob dieser Roboter der Herstellers Engineered Arts den Haushalt schmeißen kann, ist fraglich.

Roboter für alle : Es ist menschenunwürdig, Geschirr zu spülen

Roboter können alles. Nur da, wo sie wirklich gebraucht würden, versagen sie: bei der Hausarbeit. Wann gibt es endlich Maschinen, die Wäsche aufhängen und Gemüse schneiden können? Ein Gastbeitrag.
Die postkoloniale Bewegung wirft der Mediävistik einen romantisierten Blick auf das Mittelalter vor. Im Bild Karl Friedrich Schinkels „Mittelalterliche Stadt an einem Fluß“ von 1815

Postkoloniale Bewegung : Wem gehört das Mittelalter?

Postkolonialisten werfen der Mediävistik eine einseitig „weiße“ Perspektive auf das Mittelalter vor. Der Streit um eine abgelehnte Rezension gießt Öl ins Feuer der Debatte.

„Die Täuschung“ im Kino : Hackfleisch für Hitler

Wie britische Spione im Kriegsjahr 1943 das NS-Regime mit den Mitteln der Dichtung in die Irre führten: Der Kinofilm „Die Täuschung“ ist eine Hommage an die Macht der Literatur.

Kölns Benin-Bronzen : Was wollten wir bloß damit?

So sieht das Museum der Zukunft aus: Köln zeigt seine Benin-Bronzen und verzichtet im Interesse der postkolonialen Aufklärung auf alle Erklärungen der Objekte.

Roman von Eckhart Nickel : Vor dem Lehrer ein Knicks

Demonstrative Gegenwartsferne als Kommentar zur Gegenwart? Eckhart Nickels doppelbödiger Schul- und Kunstroman „Spitzweg“ provoziert genaue Beobachtung und fragt, ob ein ästhetizistisches Dasein heute noch möglich ist.
Spektakel vor Gericht: Johnny Depp im Gerichtssaal des Fairfax County Circuit Courthouse.

Prozess Depp vs. Heard : Sind Sie auch im Team Johnny?

Der Prozess Johnny Depp gegen Amber Heard geht in seine letzte Woche. Der Schauspieler wirft seiner Ex-Frau Verleumdung vor, sie ihm körperliche Gewalt. Im Netz ist das Urteil schon gefallen.
Kampfplatz Sprache: Nach der Eroberung von Mariupol wird das ukrainisch-englische Ortsschild durch ein russisches ersetzt.

Ostslawische Sprachen im Konflikt : Wie der Krieg die Worte zerstört

Die ostslawischen Sprachen Russisch, Ukrainisch und Belarussisch suchen ein neues Verhältnis zueinander. Zwei Übersetzerinnen und ein Übersetzer berichten von den Herausforderungen, vor denen sie stehen.

Kultur der Putin-Jahre : Gewalt schlägt jedes Argument

Der Zynismus der Lagerwelt hat die Mitte und die Höhen von Russlands Gesellschaft erobert. Eine Videotravestie auf Anna Karenina und der Filmemacher Andrej Swjaginzew bringen das auf erschreckende Weise auf den Punkt. Ein Gastbeitrag.
Koproduktion aus Frankfurt und Offenbach: Laura Melina Berling und Hannah Rödel haben gemeinsam „Selma, Küsse, Kuddelmuddel“ veröffentlicht.

Aufklärung und Pubertät : Mit Erzählen die Scham nehmen

„Selma, Küsse, Kuddelmuddel“ haben die hessischen Autorinnen Laura Melina Berling und Hannah Rödel ihren Roman über Pubertät, Sexualität und Freundschaft genannt. Solch ein Buch hätten sie sich in dem Alter selbst gewünscht, sagen sie.
Hannah Arendt im Jahr 1966 an der University of Chicago

Hannah Arendt : Rassistisch, aber knapp am Index vorbei

Wie konnte es nur zu diesen Inkonsistenzen und Widersprüchen kommen? Juliane Rebentisch erörtert Zwiespältiges in Hannah Arendts politischer Philosophie.
Verpflichten sich zu mehr Vielfalt: ARD und ZDF.

Vielfalt im Programm : Impuls aus Leipzig

Die öffentliche-rechtlichen Sender aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Arte verpflichten sich, für mehr Vielfalt zu sorgen. Was bedeutet das konkret?

Filmfestival Cannes : Ende einer Kreuzfahrt

Den Folgen der Globalisierung kann niemand entkommen, ob auf einer Luxusjacht oder in einem rumänischen Dorf. Davon erzählen Filme von Ruben Östlund und Cristian Mungiu im Wettbewerb von Cannes.

„Top Gun: Maverick“ im Kino : Immer voll drauf

Natürlich ist das Kitsch, es ist maßlos und fern jeder Realität: Tom Cruise fliegt wieder in „Top Gun: Maverick“. Wer sich diesen Pathosformeln des Kinos entziehen kann, der hat das Hollywood-Kino vermutlich nie ganz verstanden.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Freude an diesem Weltuntergang

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Sex moves

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Dieser Comic spaltet unsere Erwartungen

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Bei diesem Band geht es ums nackte Leben

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Zwei oder drei Dinge, die ich nicht von ihr weiß

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Stilfragen und andere Kleinigkeiten

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Die Möglichkeit einer Insel

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Zum Tod von Vangelis : Ein Magier unserer Emotionen

Vangelis hat fast jeden Tonfall in der Musik beherrscht. Der griechische Filmkomponist verwandelte Klassiker wie „Blade Runner“ und „Chariots of Fire“ in große Opern. Jetzt ist er mit 79 Jahren gestorben.
Jazzmusiker, Moderator, Unterhalter, Sammler: Götz Alsmann

Götz Alsmann auf Tournee : Der Perlentaucher

Für sein neues Programm und sein neues Album „L.I.E.B.E.“ hat Götz Alsmann wieder unbekannte Schlagerschätze geborgen. Im Interview erklärt der Entertainer auch, wie es zu dem Titel kam.
„You can leave your hat on“: Der italienische Sänger und Hutfan Zucchero 2016 bei einem Konzert in der Festhalle Frankfurt, wo er nun wieder auftritt.

Zucchero : „Da ist vieles aus glücklicher Fügung entstanden“

Mit „Discover“ hat der italienische Bluessänger und Komponist Zucchero ein Album voller Coverversionen ihm wichtiger Lieder aufgenommen. Einige davon stellt er Ende Mai in der Frankfurt Festhalle vor.

Puccini in Frankfurt : Das Schlimmste passiert im Kopf

Karg und stark: R. B. Schlathers Inszenierung von Giacomo Puccinis „Madama Butterfly“ an der Oper Frankfurt bietet präzise Personenregie und zwei eindrucksvolle Rollendebüts.
Welches Schweinderl hätten’s denn gern? Das durchnummerierte Ensemble macht eine fabelhafte Figur

Jelinek-Stück in Frankfurt : Virus, Müll und Metrum

Kammerspiel für sieben Schweine: Stefan Bachmann inszeniert in Frankfurt die zweite Uraufführung von Elfriede Jelineks Pandemie-Palaver „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen! Was ich sagen wollte“.

Fotografie in Los Angeles : Alles so pastellen

Wer in Los Angeles spazieren geht, braucht dafür einen guten Grund: Janet Sternburg suchte Entsprechungen für ein zurückgewonnenes Leben.
Martin Parr vor seinem eigenen Strandfoto.

Fotograf Martin Parr wird 70 : Sonnenbad unter der Planierraupe

Mit Bildern aus einem heruntergekommenen Seebad wurde er berühmt, und auch danach blieb er den Geschmacksentgleisungen auf der Spur: Der traurige Clown der Bildreportage Martin Parr wird siebzig Jahre alt.
Maurizio Cattelans „Him“ wurde 2016 bei Christie’s in New York für 17,2 Millionen Dollar verkauft; das Honorar für den Hersteller der Hitler-Figur hatte 15.000 Euro betragen.

Prozess in Paris : Handwerker verklagt vergöttertes Genie

Wer ist der Schöpfer der Werke Maurizio Cattelans? Daniel Druet will als Schöpfer der Wachsfiguren des weltbekannten italienischen Künstlers anerkannt werden und zieht vor Gericht. Konzeptkünstlern allerorten dürfte das nicht gefallen.
Ein Mann hält ein Baby auf dem Arm.

Geburt des ersten Kindes : Warum junge Väter immer älter werden

Männer sind im Schnitt bei der Geburt ihres ersten Kindes deutlich älter als Frauen. Werden sie auch in Zukunft immer älter? Die Gründe, warum die Deutschen immer später im Leben eine Familie gründen, sind gut erforscht.
Ein Urteil, über das sich kinderreiche Familien freuen können.

Karlsruher Pflege-Entscheidung : Generative Gerechtigkeit?

Der Beschluss der Verfassungsrichter zur Pflegekasse lässt aufatmen. Andererseits sollte er für die Ampel ein Anstoß sein, grundsätzlich selbst bessere Antworten auf die ungelösten demographischen Fragen zu finden.
Bildungsmarkt
Alles rund um das Thema Bildung
Sprachkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch