https://www.faz.net/-gqz-39d9

Rezension: Sachbuch : Küche

  • Aktualisiert am

"Take me away! Gerichte zum Einpacken und Mitnehmen" von Clara Ferguson. Nicolai Verlag, Berlin 2001. 128 Seiten, 120 farbige Abbildungen. Gebunden, 19,90 Euro. ISBN 3-87584-835-7.Wenn die Deutschen einst in heimischen Gefilden einen Ausflug machten, packten sie sich eine zünftige Brotzeit in den Rucksack: geräucherten Speck, Leberwurst, Blutwürste und dergleichen.

          1 Min.

          "Take me away! Gerichte zum Einpacken und Mitnehmen" von Clara Ferguson. Nicolai Verlag, Berlin 2001. 128 Seiten, 120 farbige Abbildungen. Gebunden, 19,90 Euro. ISBN 3-87584-835-7.

          Wenn die Deutschen einst in heimischen Gefilden einen Ausflug machten, packten sie sich eine zünftige Brotzeit in den Rucksack: geräucherten Speck, Leberwurst, Blutwürste und dergleichen. Heute wandern sie sommers wie winters gern in fernen Ländern, wo es warm ist und die Sonne nie unterzugehen scheint. Man mietet eine Ferienwohnung und ist bestrebt, ein Essen zuzubereiten, das die Leichtigkeit des Seins ausdrückt. Clare Ferguson hat Anleihen aus der leichten mediterranen Küche, aus der asiatischen Gewürzküche und aus der Kräuterküche verrührt, um "Gerichte zum Einpacken und Mitnehmen" vorzustellen; Jeremy Hopley hat die Speisen stimmungsvoll fotografiert und ansprechende Landschaftsbilder aus Nordund Südeuropa sowie allerlei exotischen Ländern beigesteuert. Die Welt wird weit und die Küche global; der moderne Mensch gibt sich beweglich und jugendlich und ißt im Freien solche Kleinigkeiten wie Sandwich, Sushi oder Blini. Die Rezepte und Ratschläge sind durchaus solid. Es werden bestimmte Tragetaschen oder Picknickgeschirre empfohlen. Die Gerichte leben von Gegensätzen wie mild und scharf, vielschichtig und schlicht. Manche Speise bedeutet für den Koch kaum Mühe. Für "Radieschen französische Art" benötigt er einen Bund Radieschen, ein kleines Butterfaß und einen Salztopf; für "Mini-Wildfrikadellen" hingegen braucht er viele Dinge, wie "Ente, Wildschwein oder Fasan ohne Haut und Knochen, geräucherten, durchwachsenen Speck, Armagnac, gehackte frische Kräuter" und so fort. Wer modernen Lebensstil pflegen möchte, dem sei dieses Buch empfohlen.

          (eiz)

          Weitere Themen

          Augenöffner des Gesetzes

          Ulrich K. Preuß wird 80 : Augenöffner des Gesetzes

          Wenn er die politischen und ökonomischen Kontexte von Rechtsfragen untersucht, wird Jurisprudenz zu einem intellektuellen Vergnügen: Der Staatsrechtler Ulrich K. Preuß wird achtzig.

          Leia spielt Schlüsselrolle Video-Seite öffnen

          „Star Wars IX“ : Leia spielt Schlüsselrolle

          Ihre Rolle als Prinzessin Leia in Star Wars hat sie für ihre Fans unsterblich gemacht: Obwohl Schauspielerin Carrie Fisher seit drei Jahren verstorben ist, spielt sie in „Der Aufstieg Skywalkers“ dank moderner CGI-Technik mit.

          Topmeldungen

          Historischer Altbau oder doch die Hochhauswohnung? Was sich die Deutschen leisten können, hängt nicht nur von der Region ab, sondern kann auch je nach Stadtviertel stark variieren.

          F.A.Z. exklusiv : So teuer ist Wohnen in Deutschland

          Eine Bude in München oder doch lieber das große Traumhaus in Thüringen? Der F.A.Z. liegen exklusiv Zahlen vor, die belegen, wie groß die Preisunterschiede zwischen Städten, Regionen und sogar Stadtteilen tatsächlich sind.

          Bei Auftritt in Iowa : Joe Biden beschimpft Wähler

          Bei einer Wahlkampfveranstaltung in Iowa beschimpft Joe Biden einen 83 Jahre alten Mann als Lügner, weil der ihn wegen der Ukraine-Affäre kritisiert: „Ich wusste, dass Sie mich nicht wählen werden, Mann, Sie sind zu alt.“

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.