https://www.faz.net/-gqz-xx4f

: Klappern auf Pariser Marmor

  • Aktualisiert am

Wer's eigen will, landet schnell im Separatismus: Nichtraucher-Kneipen, vegetarische Lokale, alkoholfreie Restaurants, Single-Reisen, Senioren-Resorts, Frauen-Hotels. Das muss man dennoch nicht mögen. Diese grundsätzlichen Zweifel beiseite gewischt, hält man mit "Ein Hotel für jede Stimmung" ein hübsches Buch in Händen - zumal die Autorin überraschend bissige Töne findet.

          1 Min.

          Wer's eigen will, landet schnell im Separatismus: Nichtraucher-Kneipen, vegetarische Lokale, alkoholfreie Restaurants, Single-Reisen, Senioren-Resorts, Frauen-Hotels. Das muss man dennoch nicht mögen. Diese grundsätzlichen Zweifel beiseite gewischt, hält man mit "Ein Hotel für jede Stimmung" ein hübsches Buch in Händen - zumal die Autorin überraschend bissige Töne findet. Das liest sich amüsant. So beschreibt sie etwa das Hampshire Hotel außerhalb Londons als ein Haus, das aussehe wie der Wochenendsitz von Charles und Camilla, aber zugleich so unverkrampft sei wie Prinz Harry an seinen guten Tagen. Originell ist der Informationsteil: Susanna Heim listet zu jeder Adresse das passende Lied auf: die Knef für Berlin, Diana Krall für Spiez, Lou Reed fürs Allgäu. Sie gibt Hinweise für adäquate Kleidung: seriöses zu Hause lassen in Berlin, Schuhe mit Absätzen, wegen des schönen Klackens auf dem Marmorboden, in Paris, allerlei Buntes für Marakkesch. Die Häuser stellt sie nicht als losgelöste Institution vor, sondern eingebunden in das Leben und Lebensgefühl der Umgebung. So macht das Buch nicht nur Lust auf die Hotels, sondern aufs Reisen schlechthin. Die Autorin war oft als Journalistin unterwegs, das merkt man. Ein Hotel bietet Zimmer ab 85 Euro an, im Winter auf Ibiza. Alle anderen kosten deutlich über hundert Euro, die meisten gleich das Doppelte bis Dreifache. In dieser Preisklasse schöne Hotels zu finden ist nicht allzu schwer. Zu wünschen wäre somit ein zweiter Band: Günstige Hotels für jede Stimmung.

          bär

          "Ein Hotel für jede Stimmung - Ausgewählte Adressen in Europa für Frauen auf Reisen" von Susanna Heim. Orell Füssli Verlag, Zürich 2010. 160 Seiten. Einige Farbfotografien. Gebunden, 19,90 Euro.

          Weitere Themen

          Berlinale vor Jubiläums-Festival Video-Seite öffnen

          Neues Führungsduo : Berlinale vor Jubiläums-Festival

          Knapp einen Monat vor Eröffnung der 70. Internationalen Filmfestspiele besuchten Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian die Produktion der Berlinale-Bären. Unterdessen sorgt der Jury-Präsident Jeremy Irons für Schlagzeilen.

          Topmeldungen

          Impeachment-Verfahren im Senat : Scheitern mit Ansage

          Gut zwölf Stunden dauerte der erste Tag des Prozesses gegen Donald Trump im Senat. Dabei ging es nur um die Verfahrensregeln. Die Demokraten stellten lauter Änderungsanträge. Die Republikaner schmetterten alles ab.
          Löst das Welthunger-Problem auch nicht: Ein als Ronald McDonald verkleideter Demonstrant fordert an Eröffnungstag des Weltwirtschaftsforums in Davos, „Eat the Rich“.

          Alles Öko? : Tage der Moralisten

          „Öko“ regiert Davos und die Grüne Woche: Alle ächzen unter der moralischen Last der Bewegung, nicht einmal die Biobauern atmen auf. Denn wer die Welt ernähren will, hat es schwer, die höchsten ethischen Standards zu erfüllen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.