https://www.faz.net/-gr9

Kategorie

Autor

Titel

Volltextsuche

Seite 1 / 196

  • : Halt dich fest, lieber Bruder

    Wieland Elfferding, Publizist und Lehrer, hat früher im Hamburger Argument-Verlag veröffentlicht, der sich als Haus linker Wissenschaft und Wissenschaftskritik versteht. Elfferdings neues Buch ist im österreichischen Jagd- und Fischerei-Verlag erschienen. Elfferding schreibt über Bergführer, die jahrzehntelang ...
  • : Sommer im Paradies

    Schon die Anmutung der Reihe zeigt, dass sie nicht durch laute Darstellung zerstören will, was sie beschreibt: stille Winkel. Das Genre des Reiseführers ist verlassen in Richtung Literatur. Das Gesetz der Serie forderte, dass irgendwann auch Sylt an die Reihe kommt - und es kann nicht verwundern, ...
  • : Helden und Bösewichte

    Das Autorenduo Florian Coulmas und Judith Stalpers ergründet in 101 Fragen das "Schaltwerk des Alltags" in Japan. Sie sind nach Themen wie Geschichte, Geographie und Umwelt geordnet. Dabei wird deutlich, dass die hochtechnisierte Gegenwartsgesellschaft noch immer von der Vormoderne durchdrungen ist.
  • : Die Welle ist da

    In Kalifornien und an der französischen Atlantikküste gehören Menschen, die mit einem Surfbrett unterm Arm über die Straße gehen, zum Alltagsbild. Aber selbst in München begegnen einem immer häufiger Surfer auf dem Weg zum "Spot". Auch dort wird gesurft - weit weg vom Meer haben sich einige der Surfer auf das Surfen von Flusswellen verlegt.
  • : Wäre es nicht schön

    Schade: Auch der gutwilligste und geduldigste Leser wird nach der Lektüre der elf Kapitel mit ihren jeweils zehn Essays mehr als hundertelf Gründe haben, dieses Buch einfach nur grässlich zu finden. Dabei sollte diese Liebeserklärung an Hamburg wohl vor allem besonders humorvoll, spritzig, pointiert, originell und endlich einmal ganz und gar anders als die gängige Reiseführerliteratur sein.