https://www.faz.net/-gqz-8k5je
© AFP
08.08.2016

Region „Oberes Mustang“ Tibetische Schätze in Nepal in Gefahr

In der abgelegenen Region „Oberes Mustang“ in Nepal gibt es zahlreiche tibetische Schätze, die – anders als im benachbarten China – nicht im Zuge der Kulturrevolution zerstört wurden. Doch sie sind trotzdem in Gefahr – wegen der Witterungseinflüsse. Außerdem wurden einige Bauten bei dem verheerenden Beben 2015 in der Himalaja-Region stark beschädigt. 0