https://www.faz.net/-gsd

Jeff Tweedy solo : Verhaltenslehren der Wärme

Jeff Tweedy, Sänger der Band Wilco, hat eine Autobiographie geschrieben. Sie zeichnet seinen Weg zum amerikanischen Roots-Musiker nach und vergisst die Krisen nicht. Das Album „Warm“ ist die Vertonung.

Winter in Russland : Schneeschippen dient der Gesundheit

Mördereiszapfen und Schnee bis zum Gürtel: Der Winter, der das russische Herz sonst mit patriotischem Stolz erfüllt, steht in diesem Jahr vor allem für die Härten des Daseins. Aber auch das weiß der Präsident für sich zu nutzen.

Kommentar zur MBR : Die Gedankenpolizei ist schon unterwegs

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin (MBR) erhält Fördergelder dafür, über den Kulturkampf von rechts aufzuklären – und nutzt sie, um konservative Demokraten zu diffamieren.

Glosse zum Thatcher-Denkmal : Asyl in Grantham

Die Verwaltung von Westminster wehrte sich mit Händen und Füßen gegen ein Denkmal von Margaret Thatcher. Nun kommt die Statue in ihre Geburtsstadt – wo es ihr hoffentlich besser ergeht als Karl Marx.

Berlinale-Kommentar : Das Kino im Mittelpunkt

Dieter Kosslick hat die Berlinale für das Publikum geöffnet – und zu einem Ereignis mit Volksfestcharakter geformt. Nun nimmt er Abschied.

Kommentar zum Bienensterben : Zefix, halleluja!

Die Bayern kämpfen gegen das Bienensterben – mit einer Millionen Unterschriften, adressiert an die Münchner Staatskanzlei. Doch der wahre Bienenkiller sitzt in Brüssel.

Schlagerstreit-Glosse : Zahlen, bitte!

Ein Sänger mit ägyptischem Vater gewinnt den großen italienischen Schlagerwettbewerb? Wie konnte das passieren? Der nationalistisch denkende Teil Italiens rechnet nach. Wir helfen nach.

Dendemann in Frankfurt : Am Dendepunkt

Er kennt alle Beats mit Namen: Der deutsche Rapper Dendemann, nach langer Pause zurück mit neuem Album, gibt ein umjubeltes Konzert in Frankfurt.

Seite 16/26

  • Im Dunst: Cigarettes After Sex

    Album der Woche : Warte, bis es dunkel ist

    Sind sie nur ein Youtube-Phänomen, oder haben sie gar ein eigenes Genre der Popmusik begründet? Die Band Cigarettes After Sex präsentiert auf ihrem Debüt schwarze Romanzen, aufgenommen in einem New Yorker Treppenhaus.
  • Literaturnobelpreisträger Bob Dylan bei einem Konzert im Jahr 2012

    Bob Dylans Nobelpreisrede : Im Kreisverkehr

    Was will uns der Musiker damit sagen? Bob Dylan hat seine Nobelpreisvorlesung gehalten. Sie wirkt nur auf den ersten Blick wie ein Witz, tatsächlich gibt sie tiefe Einblicke in seine Poesie.
  • Laurie Anderson zum 70. : Welche Wörter lernen Hunde?

    Sie stellt einfache Fragen und findet absonderliche Antworten, die sie als völlig normal hinzustellen versteht: Zum siebzigsten Geburtstag der New Yorker Performancekünstlerin Laurie Anderson.
  • Waylon Jennings

    Pop-Anthologie (13) : Eine Liebe muss atmen

    In diesem Soul-Standard erklärt einer, warum er sich aus dem Würgegriff der Liebe befreien muss. Besonders eindringlich ist die Interpretation des einzigartigen Folk-Country-Sängers Waylon Jennings.
  • Sängerin Ariana Grande : Schwester Stimme

    Die Sängerin Ariana Grande, auf deren Konzert in Manchester das Attentat verübt wurde, begeistert vor allem Mädchen und junge Frauen. Sie ist ein Rollenvorbild in vielerlei Hinsicht.
  • Leslie Mandoki im Gespräch : „Heute bin ich Deutscher“

    Er war Dschingis Khan. Aber er liebt nur den Jazzrock. Jetzt will der gebürtige Ungar Leslie Mandoki mit improvisierter Musik auch Politik machen: ein Gespräch über Flüchtlinge, seinen Fan Viktor Orbán und die CSU.
  • Sie stand auf der Bühne : Wer ist Ariana Grande?

    Die amerikanische Sängerin ist bei jungen Popfans angesagt. Die „Künstlerin des Jahres“ hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Mit dem Anschlag bei ihrem Konzert in Manchester hat sie ihre vermutlich schwerste Prüfung zu bewältigen.