https://www.faz.net/-igp

Paul Simon wird 75 Jahre alt : Eine Brücke kann ein Lied sein

Der große Songwriter Paul Simon wird fünfundsiebzig – und will dem Showbusiness den Rücken kehren. Höchste Zeit, seine Freundschaftshymne „Bridge Over Troubled Water“ zum Abschied ausgiebig zu würdigen.

Oppermanns Vorschlag zur Wahl : Deutschland sucht den Supersozi

Auch wer kein SPD-Mitglied ist, soll sich an der Wahl des Parteivorsitzenden beteiligen dürfen, findet Thomas Oppermann. Das wäre ein Fest für den politischen Gegner. Und nicht nur für den.

Überleben in Indonesien : Sieg der Fahrradrikscha

In Java halten sich noch Fahrradrikschas, die echten Nervenkitzel für den Fahrgast versprechen. Sie sind der tägliche Sieg über Lawinen aus Blech.

Scheidungen : Behalt’ das Auto, ich will den Burgunder

Früher war guter Wein eher der Oberschicht vorbehalten. Heute streitet auch die Mittelschicht bei Scheidungen um den Wert des gemeinsamen Weinkellers. Sind wir materialistischer geworden?

Schlager-Analyse : Dein ist die ganze Terz

Discomucke trifft Empfindsamkeit: Nicht nur Helene Fischer feiert mit modernem Schlager Erfolge. Warum sind diese Lieder so beliebt? Und warum ähneln sie einander so frappierend?

20 Jahre Macarena : Hände, Hüfte, Hopsasa

Im Juni 1996 war Macarena von Los del Río der Sommerhit, zu dem alle die Hüften schwangen. Aber wovon sangen sie eigentlich? Und was hat es mit dem Refrain auf sich? Eine Tiefenrecherche.

Seite 1/1

  • Multimedia zu Grönemeyer : Wie gut kennen Sie „Männer“?

    Herbert Grönemeyers erster großer Hit war „Männer“. Warum er in Text und Musik perfekt in den Zeitgeist passte und warum er uns heute ganz zahm vorkommt: ein Pop-Dossier zum sechzigsten Geburtstag des Sängers.