https://www.faz.net/-hh3-71n8c

Kramms Hits: „Call You King“ von Calamateur

© Calamateur
          27.07.2012

          Kramms Hits „Call You King“ von Calamateur

          Tiefstapeln gehört anscheinend zur Art des schottischen Produzenten Andrew Howie und seiner One-Man-Band Calamateur. Wer das niedliche, selbstgemalte Logo betrachtet und die Selbstbeschreibung seines Bandprofiles liest, ist erst einmal auf dem Holzweg; denn die finsteren Klangkaskaden führen in einen ausufernden Klangkosmos, der stellenweise zwar Nine Inch Nails und Konsorten zitiert, aber immer die eigene Handschrift trägt. Der Auftakt „Call Your King“ ist noch die harmloseste blue pill und das Eintrittsticket in das vielschichtige Werk „The Quiet in the Land“. Für Freude des Industrialrock eine echte Offenbarung. www.calamateur.com 0