https://www.faz.net/-gqz-8cwtb

Rihanna gratis : Dieses Album der ganzen Welt!

  • Aktualisiert am

Aus dem Leak wurde ein Stream: Rihannas neues Album ist in der Welt. Bild: AFP

Das war so nicht geplant: Nachdem ein Streamingdienst Rihannas neues Album online stellte, kursierte es im Netz. Nun kann es gratis heruntergeladen werden.

          1 Min.

          Jay Zs Streamingdienst Tidal ist da wohl ein Missgeschick passiert: Teile von Rihannas neuem Album „ANTI“ standen früher online als geplant, nämlich schon am Mittwoch Abend. Eigentlich hatte Rihanna dort nur ihre erste Single-Auskopplung veröffentlichen sollen, „Work“, doch plötzlich konnte die gesamte LP abgerufen werden. Fans speicherten und tauschten daraufhin sofort Ausschnitte – bevor Tidal die Seite offline nehmen konnte.

          Rihanna verkündete daraufhin auf Instagram, sie werde die 13 Songs als „Geschenk für ihre Fans“ frei verfügbar machen. Es kann nun hier frei angehört werden, allerdings ist die Zahl der Downloads begrenzt. Es ist das achte Album der Sängerin aus Barbados und das erste seit „Unapologetic“ aus dem Jahr 2012. Die Veröffentlichung war erst für Ende der Woche geplant, nachdem sie bereits mehrfach verschoben wurde.

          Tidal, das Jay Z im März 2015 für 56 Millionen Dollar kaufte, war vor allem als Plattform für Exklusivangebote geplant. Besonders erfolgreich ist der Streamingdienst allerdings nicht. Zuletzt hatte er einige Abgänge im Management zu verschmerzen.

          Weitere Themen

          Hier bin ich geborn, hier werd ich begraben

          Pop-Anthologie (102) : Hier bin ich geborn, hier werd ich begraben

          Die Musik von „Haus am See“ wollte Peter Fox eigentlich mit Cee-Lo Green betexten. Doch daraus wurde nichts. Den Hit schrieb er dann selbst und traf 2008 einen Nerv. Was macht den Song bis heute so erfolgreich?

          Topmeldungen

          Mit einem Schild vor der Tür können Amerikaner ihre politischen Vorlieben ausdrücken.

          Durch Dörfer in Ohio : Von Tür zu Tür auf Stimmenfang

          Der Republikaner Rob Weber möchte für Ohio in den Kongress einziehen. Dafür sucht er den Kontakt zu den Wählern. Politisch steht er hinter Präsident Trump. Auf einen Corona-Schutz verzichtet er.

          Hamstereinkäufe : Was, wenn die Nachfrage weiter steigt?

          Im Frühjahr bunkerten die Deutschen vor allem eins: Toilettenpapier. Nun nehmen mit steigenden Infektionszahlen und Beschränkungen auch die Hamsterkäufe wieder zu. Was das für uns bedeutet.
          Abschied vom Tennis: Julia Görges beendet ihre Karriere.

          Görges tritt ab : Die Nummer zwei und die Angst vor der Dürre

          Tennisspielerin Julia Görges stand stets ein wenig im Schatten von Angelique Kerber. Dabei war ihr Talent vergleichbar groß. Ihr abruptes Karriereende nährt die Angst vor einer langen Dürreperiode im deutschen Frauentennis.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.