https://www.faz.net/-gsd
„Waiting Room“ heißt das Lied für Geduldige von Fugazi

Pop-Anthologie (87) : Bis die Warterei ein Ende hat

Die Zukunft kommt von ganz allein, man sollte nicht auf sie warten. Die amerikanische Band Fugazi schrieb darüber in den Achtzigern den Song „Waiting Room“. Heute gewinnt er eine ganz neue Bedeutung.

Bob Dylans Vermächtnis : Ein Mord, den jeder begeht?

Was kommt nach dem Blues? In seinem überraschend veröffentlichten Song „Murder Most Foul“ ergründet Bob Dylan unser aller Mordgemüt. Ein großes Lamento - und ein Appell, seine Ideale nicht aufzugeben.

Die Rückkehr der Autokinos? : Sicher hinter der Scheibe

Seit Jahrzehnten war fast alles, was man über Autokinos las, ein Nachruf. Nun, da die Viren fliegen, sind sie plötzlich wieder da. Und die amerikanische Geschwisterschaft der Fahr-rein-Unternehmer macht uns Mut.

Saisonales Phänomen : Magnolien

Wieder einmal haben sich alle Magnolien gleichzeitig zum Blühen verabredet. Warum tun sie das, und gibt der Film „Magnolia“ eine Antwort?

Folgen der Corona-Krise : Freiheitsrechte und Pandemie-Profiteure

Das Ordnungsamt Leipzig hat die Bahnhofsbuchhandlung für einen Tag dicht gemacht. Für 24 Stunden wurde damit die Pressefreiheit ausgesetzt. Das wirft ein Licht darauf, was in der Corona-Krise einfach so unter den Tisch fällt.

Altötting geschlossen : Madonna

Vorerst keine Wunder: Das berühmte Gnadenbild bleibt für die betende Öffentlichkeit geschlossen. Pilger müssen in den virtuellen Raum ausweichen.

Corona-Pandemie in Russland : Küssen verboten

Die orthodoxe Kirche in Russland will auch angesichts der Corona-Pandemie auf Gottesdienste nicht verzichten. Einige Bräuche zumindest schränkt sie ein.

Seite 1/37