https://www.faz.net/-gsd

Rapper in den Charts : Man spricht deutsch

So viele deutschsprachige Nummer-1-Hits wie heute gab es in den deutschen Charts noch nie. Zu verdanken ist das Rappern wie Capital Bra und Ufo361. Was sagt der Verein Deutsche Sprache dazu?

Virtual Reality im Museum : Der Mönch am Pixelmeer

Mit einer 3-D-Show will die Alte Nationalgalerie neue Besuchergruppen für die Kunst Caspar David Friedrichs erschließen. Aber ist das dabei vermittelte Sehen nicht der falsche Ansatz?

Hypes in der Medizin : Aus Mäusen werden Menschen

Wenn Forscher medizinische Hoffnungen wecken, gilt es, genau hinzusehen. Vorsicht Maus, heißt es jetzt im Netz. Nicht ohne Grund bekommt der Hype-Killer mächtig Zulauf.

Wiederbelebtes Schweinehirn : Überrumpelt

Dass ausgerechnet in der Karwoche eine pseudoösterliche Geschichte mit erheblichem Provokationspotential für die Hirntoddebatte präsentiert wird, mag ein Zufall sein. Allein, es fehlt uns der Glaube.

Notre-Dame als Symbol : Dieser Teil von uns

Niemand würde den Eiffelturm als „Teil von uns“ bezeichnen, aber Notre-Dame ist Teil jedes französischen Herzens. Die Bestürzung über die brennende Kathedrale gehört zu einer Moderne, die für ihre eigenen Folgen empfindlich ist.

Philosoph Roger Scruton : Champagner aus der Flasche

Ein Philosoph stürzt über ein entstelltes Interview: Der konservative Denker Roger Scruton hat sich mit seiner Neigung zur polemischen Überspitzung viele Feinde gemacht. Nun triumphieren seine Kritiker.

Richard Thompson wird 70 : Der Sturm kommt doch noch

25 Alben und ein spezifisches Funkeln: Wenn das ein Altersstil sein soll, dann hat Richard Thompson etwas von Tizian. Einem der versiertesten Folk- und Rock-Gitarristen zum 70. Geburtstag.

Seite 1/27