https://www.faz.net/-hoh

Beste Momente : Immerhin saß Lady Gaga am Klavier

Ohne Moderation fehlte den Oscars der Rahmen, dafür gab es einige denkwürdige Einzelauftritte. Bradley Cooper führte Lady Gaga ans Klavier, Melissa McCarthy kam mit Plüschhäschen und Rami Malek gab Küsse.

Mode bei den Oscars 2019 : Was haben die denn an?

Alles wogt, rüscht und glänzt, aber vor allem sind Capes und Pink schwer angesagt: Die Bildergalerie des Oscar-Abends zeigt, wer auf dem roten Teppich modische Statements setzte und welcher Entertainer im Kleid äußerst viril aussah.

91 Jahre Oscars : Das sind die Gewinner

Die wichtigsten Oscars auf einen Blick – vom besten Film bis zum besten Make-up, von heute bis zur ersten Trophäe – mit Ranglisten, Kategorien und Video-Filmkritiken.

Lektion für Zuckerberg : Ohne Transparenz keine Freiheit im Internet

Mark Zuckerberg schätzt, das zeigte seine Rede an der Georgetown University, die Meinungsfreiheit höher als die Wahrheit. Die demokratische Politikerin Elizabeth Warren zeigt, wohin das führt: eine Lektion für den Facebook-Chef.

Suhrkamps neues Domizil : Ein Haus, aber keine Adresse

Der Suhrkamp Verlag hat in Berlin nun zwar ein Haus, aber keine Adresse, weil er an drei Straßen gleichzeitig liegt und die Behörde sich nicht entscheiden kann. Das ist fast ein bisschen metaphorisch.

Sprache und Klischees : Man wurschtelt sich so durch

Die Metropolitan Opera in New York hat kürzlich den Librettotext von „Porgy and Bess“ verändert. Mit „political correctness“ hat das wenig zu tun, sondern mit Verständlichkeit. Um die geht es in vielen Sprachen.

Historische Psychologie : Was Bücher über unser Wohlbefinden aussagen

Eine Big-Data-Analyse behauptet, dass sich die Zufriedenheit der Menschen sehr präzise aus der Literatur der jeweiligen Zeit ableiten lässt – und geht der Frage nach, welche Faktoren das subjektive Wohlbefinden historisch beeinflussen.

Kritik an „hart aber fair“ : Der falsche Skandal

Frank Plasberg erntet einen journalistischen Shitstorm, den er nicht verdient. Wer nach seiner Sendung über Antisemitismus in Deutschland nicht verstanden hat, worum es geht, dem ist nicht zu helfen.

Amazonas-Synode : Kult um Fruchtbarkeit statt Liturgie

Allen alles werden – das war immer schon die Missionsstrategie des Christentums. Während der derzeit in Rom tagenden Amazonas-Synode werden allerdings Rituale gefeiert, bei denen der Christus-Bezug entbehrlich erscheint.

Seite 1040/4

  • Academy Awards 2016 : Große Momente der Oscar-Verleihung

    Klamauk in der Moderation war 2016 nicht angesagt: Chris Rock sorgte dafür, dass trotz der rein weißen Nominierungsliste immer wieder über Rassismus geredet wurde. Und Lady Gaga ging für einen umwerfenden Auftritt leer aus.
  • Die Oscars im Liveblog : Leonardo DiCaprio triumphiert im sechsten Anlauf

    Alejandro G. Iñárritu ist der beste Regisseur – schon wieder! Und Leonardo DiCaprio darf sich endlich über einen Oscar freuen. Ansonsten räumt „Mad Max: Fury Road“ vor „The Revenant“ ab. Für eine Überraschung sorgte „Spotlight“, das den Oscar für den besten Film bekam. Die Oscarnacht im Liveblog.
  • Was hinter der Tür passiert, bleibt ein Geheimnis: Salon „Blinkbar“ in Santa Monica

    Schaulaufen in Hollywood : Der Schönheitswahnsinn vor den Oscars

    Vor dem Auftritt auf dem roten Teppich lassen Stars ihren Körper mit immer erstaunlicheren Tricks stählen. Denn allein mit gesunder Haut, gestylter Frisur und schlanker Silhouette hinterlässt man in Hollywood noch lange keinen Eindruck.