https://www.faz.net/-gqz-7wji8

Ziehung der Vorwoche : ZDF sendet falsche Lottozahlen

  • Aktualisiert am

Im ZDF war die Ziehung der Vorwoche zu sehen Bild: dpa

Über diesen Fehler konnten sich die Sieger der Vorwoche freuen – aber das Glück hielt nicht lange. Das ZDF sendete die Lottozahlen von vor sieben Tagen. Mittendrin wurde die Ausstrahlung abgebrochen.

          1 Min.

          Bei der Ausstrahlung der Lottozahlen im ZDF hat es am Mittwochabend eine Panne gegeben. Es sei der falsche Beitrag mit den Zahlen der vergangenen Woche auf Sendung gegangen, bestätigte ein Sprecher des Mainzer Senders. Der Sendeleiter habe den Fehler bemerkt und nach etwa der Hälfte, nach 27 Sekunden, die Ausstrahlung beendet.

          „Es hat offenbar ein technisches Problem gegeben. Darum wurde nicht die Grafik mit den heutigen Zahlen, sondern denen der Vorwoche gezeigt“, sagte der Sprecher. „Der Zuschauer hat also bemerkt, dass etwas nicht in Ordnung war.“

          Nach dem Abbruch des Beitrags habe das ZDF einen Programmhinweis ausgestrahlt. In der anschließenden „Heute“-Sendung seien dann die richtigen Zahlen verbreitet worden, sagte der Sprecher. Man bedauere den Fehler. Die Zahlen lauten: 4 - 5 - 18 - 26 - 34 - 48 und Superzahl 0.

          Saartoto sah die Panne gelassen. „Ein Glück, dass der Fehler gleich bemerkt wurde“, sagte ein Sprecher in einer ersten Reaktion. Die Ziehung der Lottozahlen wird seit Sommer vergangenen Jahres nur noch per Internet live übertragen, im Fernsehen wird sie später als Aufzeichnung gesendet.

          Größte Panne im Jahr 2013

          Die Glückskugeln rollen mittwochs und samstags stets in einem Studio des Saarländischen Rundfunks in Saarbrücken. Saartoto hat derzeit auch die Federführung im Deutschen Lotto- und Totoblock.

          Bei der Ziehung selbst hatte es vor rund eineinhalb Jahren einen größeren Fehler gegeben: Bei der bisher wohl größten Panne waren beim Mittwochslotto am 3. April 2013 nicht alle Kugeln in die Trommel gerollt, zwei hingen fest. Daraufhin wurden die Zahlen für ungültig erklärt und die Ziehung wiederholt.

          Weitere Themen

          Kampf ums nackte Überleben im Bordell

          Theater in Madrid : Kampf ums nackte Überleben im Bordell

          Gegründet nach der Immobilienkrise, wurde das „Microteatro“ in der spanischen Hauptstadt zum Symbol für junge, struppige Bühnenkunst. Sogar die Pandemie hat es überlebt. Ein Theaterabend mit fünfmaligem Fiebermessen.

          Topmeldungen

          Geht es bergauf für die SPD? Olaf Scholz bei einer Veranstaltung des DGB zum Tag der Arbeit in Cottbus

          Parteitag vor Bundestagswahl : Was der SPD noch Hoffnung macht

          Seit Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten ausgerufen wurde, bleibt die Zustimmung für die Sozialdemokraten mau. Mit dem virtuellen Parteitag am Sonntag soll sich das ändern.

          Bayerns 6:0-Meistergala : „Campeones, Campeones!“

          Die Münchner werden schon vor dem eigenen Spiel Meister. Beim 6:0-Sieg über Gladbach glänzt der FC Bayern. Und Robert Lewandowski fehlt nur noch ein Tor bis zum legendären Rekord von Gerd Müller.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.