https://www.faz.net/-huc

Filmkulisse in Paris : Adieu le présent

Wer mit Google Street View durch Sehnsuchtsstädte flaniert, könnte glauben, die Zeit stünde still. In Paris hat man diesen Eindruck in der Wirklichkeit – in einer Filmkulissenwirklichkeit aus dem Jahr 1942.

Geburt des Kreuzworträtsels : Ex nihilo

Oft entsteht aus dem Nichts, aus Verlegenheit, etwas Großes. So verhielt es sich auch mit der Erfindung Arthur Wynnes, der das Quadratgitter revolutionierte.

Fiktion und Corona-Realität : Macht euch nützlich!

Jetzt, da wir zwangsweise Zeit haben, stellt sich die Frage, mit welchen Geschichten wir uns beschäftigen. Soll uns Unterhaltung ablenken oder sollten wir nicht lieber etwas tun?

Bob Dylans Vermächtnis : Ein Mord, den jeder begeht?

Was kommt nach dem Blues? In seinem überraschend veröffentlichten Song „Murder Most Foul“ ergründet Bob Dylan unser aller Mordgemüt. Ein großes Lamento - und ein Appell, seine Ideale nicht aufzugeben.

Die Rückkehr der Autokinos? : Sicher hinter der Scheibe

Seit Jahrzehnten war fast alles, was man über Autokinos las, ein Nachruf. Nun, da die Viren fliegen, sind sie plötzlich wieder da. Und die amerikanische Geschwisterschaft der Fahr-rein-Unternehmer macht uns Mut.

Senta Berger im ZDF : Aufgeben kam für sie nie in Frage

Im ZDF verabschiedet sich Senta Berger als Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek. In der Rolle der Emittlerin ohne Fehl und Tadel hat die Schauspielerin ein Kapitel Fernsehgeschichte geschrieben. Das ist eine lange Geschichte.

Seite 6/24