https://www.faz.net/-gqz-ae8rl

Nach Wechsel von der ARD : Pinar Atalay moderiert „RTL aktuell“

  • Aktualisiert am

Die Nachrichten bei RTL sind bald mit ihr verbunden: Pinar Atalay. Bild: dpa

Im August beginnt die Journalistin Pinar Atalay bei RTL. Sie wird dort gleich die wichtigste Nachrichtensendung mitmoderieren: „RTL aktuell“.

          1 Min.

          Von September an wird Pinar Atalay zur Moderationsriege der Nachrichtensendung „RTL Aktuell“ mit Peter Kloeppel, Charlotte Maihoff, Maik Meuser, Anna Fleischhauer und Christopher Wittich. stoßen.

          Sie werde „den weiteren Ausbau der RTL-Informations- und Nachrichtenangebote in zentraler Rolle mitgestalten“, sagte Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei RTL News. Daher sei es „nur naheliegend, dass sie auch unser Nachrichten-Flaggschiff präsentiert“. Damit stehe „unser erstklassiges und vielfältiges Moderationsteam“, das vom 2. August an wochentags zwei Ausgaben von RTL Aktuell produziere - die erste um 16.45 Uhr und die zweite wie gewohnt um 18.45 Uhr. Sie freue sich „sehr, den Zuschauer:innen zur besten Sendezeit die wichtigsten Nachrichten des Tages bei RTL präsentieren zu dürfen“, sagte Pinar Atalay.

          Die Journalistin wechselt im August zu RTL. Sie hatte bis dato die „Tagesthemen“ der ARD präsentiert. Eines ihrer ersten Projekte bei ihrem neuen Arbeitgeber ist das RTL/ntv „Wahl-Triell“ am 29. August, das sie gemeinsam mit Peter Kloeppel moderiert. Im Herbst übernimmt sie eine Woche pro Monat die Moderation der neuen Sendung „RTL Direkt“ um 22.15 Uhr. Die erste Ausgabe der Sendung läuft am 16. August.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Das letzte Triell ist vorbei, in einer Woche stimmen die Deutschen ab.

          TV-Triell : Insel der Glückseligen

          Zukunft der EU? Halbleitermangel? Digitalisierung Deutschlands? Um langfristig zentrale wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Fragen drückte sich auch dieser Fernseh-Wettstreit herum. Schade.

          Post-Ost-Generation : Baby, für dich bin ich Russland!

          Unter jungen Russlanddeutschen brodelt es. Ihre Eltern und Großeltern wollten meistens schweigen. Die Kinder aber machen ihre Geschichte sichtbar – auch, wenn das Wunden aufreißt.
          Mike Pence im Juli in Washington

          Republikaner in Amerika : Will Mike Pence Präsident werden?

          Donald Trumps ehemaliger Vizepräsident tourt durch das Land und macht Wahlkampf für republikanische Kongresskandidaten – und wohl auch für sich selbst. Er könnte bei den Vorwahlen 2024 antreten.
          Um auch nach dem frühen Verlust eines Elternteils eine Erinnerung an Mama oder Papa zu haben, gibt es das Angebot des Hörbuchs für die Kinder.

          Todkranke Eltern : Fünfzig Kapitel Lachen

          Wenn Erwachsene unheilbar erkranken, wünscht man sich die Zeit anhalten zu können. Nun ist das beinahe möglich. Eltern können ihren Kinder etwas hinterlassen: eine Audiobiographie.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.