https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/julian-reichelt-sendet-jetzt-auf-youtube-der-erfolg-ist-erstaunlich-18348323.html

„Achtung, Reichelt!“ : Leute, wühlt im Müll!

Ex-„Bild“- Chef Julian Reichelt sendet jetzt auf Youtube. „Achtung Reichelt!“ heißt sein Kanal Bild: dpa

Julian Reichelt, ehemals Chefredakteur von „Bild“, schimpft jetzt bei Youtube gegen alles, was grün oder links ist. Manchmal ist das lustig – öfter zynisch und perfide. Der Erfolg ist erstaunlich.

          7 Min.

          Wer sich den unglaublichen Wandel, den die audiovisuellen Medien in den vergangenen Jahrzehnten durchgemacht haben, veranschaulichen will, fängt am besten mit Luis Trenker an. Der hatte, von 1959 an, eine Sendung im Bayerischen Rundfunk, die hieß „Luis Trenker erzählt“ und bot genau das: Trenker saß, mal an einem Tisch, mal auf einem Sessel, manchmal stand er auch in der Kulisse eines Wohnzimmers herum. Und erzählte, mehr nicht. Kein Plot, keine Action, nur Worte, Geschichten, ein paar Meinungen.

          Claudius Seidl
          Redakteur im Feuilleton.

          Mehr als sechzig Jahre später sitzt Julian Reichelt, der das, was er tut, für die Zukunft des Journalismus hält, an einem Tisch und spricht zur Kamera. Kein Plot, keine Action, nur ein Mann, der redet. Er erzählt, er erläutert. Im Unterschied zu Luis Trenker hat er Meinungen im Überfluss. Und er hat ein Publikum, das sich für diese Meinungen zu begeistern scheint: 172.000 Abonnenten hat, nach nur zwei Monaten, Reichelts Youtube-Kanal.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

          Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

          Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.
          Erster Schnee: Ukrainische Soldaten schießen am 23. November auf russische Stellungen an der Frontlinie an einem ungenannten Ort im Gebiet Donezk.

          Schnee und Eis in der Ukraine : Wen zermürbt der erste Kriegswinter?

          Die Schlammperiode in der Ukraine weicht Eis und Schnee. Welcher Kriegspartei das mehr schadet, darüber gehen die Meinungen auseinander. Unstrittig ist: Den Soldaten verlangt der Winter eine Menge ab.
          DFB-Direktor Oliver Bierhoff (links) und Bundestrainer Hansi Flick

          Nach der WM-Blamage in Qatar : Veränderung? Nicht mit uns!

          Manuel Neuer, Hansi Flick, Oliver Bierhoff: Die Verantwortlichen für das deutsche Desaster bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar ducken sich weg. Alles soll bleiben, wie es ist.