https://www.faz.net/-gqz-9jpe2

Jeff Bezos gegen David Pecker : Er lässt sich von niemandem erpressen

  • -Aktualisiert am

Unantastbar? Als Jeff Bezos mit schmutzigen Details aus seinem Privatleben erpresst werden sollte, ging er in die Offensive und machte daraus einen Staatsakt. Bild: AP

Das musste schiefgehen: Der Boulevard-Verleger David Pecker hat versucht, den Amazon-Gründer Jeff Bezos zu erpressen. Ein Kampf der Titanen hält Amerika in Atem.

          4 Min.

          Es klingt wie eine Geschichte von George R. R. Martin: Der reichste und vielleicht unbeliebteste Unternehmer der Welt, Eigner einer bedeutenden Zeitung, gerät mit einem weiteren Unsympathen, einem einflussreichen Verleger und „Buddy“ des Präsidenten, aneinander. Als sich der Verleger in den Besitz anzüglicher Korrespondenz bringt, die der Unternehmer mit einer Geliebten unterhält, erpresst er ihn damit.

          Aber der Unternehmer nimmt dem Verleger die Karten aus der Hand, veröffentlicht unter Inkaufnahme höchster persönlicher Blamage den Erpressungsversuch und wird zur Heldenfigur, die im Folgenden eine internationale politische Verschwörung gegen die freie Presse aufdeckt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung

          : blackweek20

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

           Der Sarg des getöteten Wissenschaftlers am Sonntag in der iranischen Stadt Mashhad

          Mord an Atomwissenschaftler : Ein Stich ins iranische Herz

          Der „Vater“ des iranischen Atomprogramms wird Opfer eines Anschlags. Kaum jemand zweifelt daran, dass Israel dahinter steckt. Das Attentat ist auch ein Fingerzeig für Joe Biden und seinen Umgang mit Iran.
          Hier soll Impfstoff abgefüllt werden: im Werk des Impfstoffherstellers IDT Biologika in Dessau-Roßlau

          Wer? Wann? Wo? : Was Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

          Bald soll es losgehen mit der Impfung: Kann man sich aussuchen, welchen Impfstoff man bekommt? Wie wirken mRNA-Vakzine? Was ist mit Nebenwirkungen? Und muss man sich aktiv um einen Impftermin kümmern? Die wichtigsten Fragen und Antworten.