https://www.faz.net/-gqz-aatrd

Zur Reform von ARD und ZDF : Uns soll es nicht gehen wie Buridans Esel

  • -Aktualisiert am

Den Kulturbereich nehme er beim Sparen weitgehend aus, sagt Joachim Knuth. Und die beiden Rundfunkorchester des NDR will er nicht missen. Die Konzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters seien immer ausverkauft. Bild: dpa

Beim Norddeutschen Rundfunk wird gespart wie nirgends sonst in der ARD: 300 Millionen Euro. Intendant Joachim Knuth hat für seinen Sender ein ganz eigenes Rezept. Wie sieht es aus?

          7 Min.

          Seit einem Jahr ist Deutschland mehr oder weniger stark im Lockdown. Welche Konsequenzen hat die Corona-Pandemie für den NDR?

          Die Pandemie ist für uns Bewährungsprobe und Bestätigung gleichermaßen. Beim NDR arbeitet mit ARD-aktuell das wichtigste Informationszentrum der ARD, und wir haben alles getan, damit diese Nachrichteneinheit arbeitsfähig bleibt. Auf der anderen Seite sind unsere Programmangebote in dieser Zeit sehr gefragt. Nicht nur „Tagesschau“, „Tagesthemen“ und tagesschau.de, sondern auch die regionalen Sendungen. Unsere sachliche und kompetente Form der Information – vor allem, wenn sie regional verortet ist – ist für viele relevant und unverzichtbar.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Dennis Aogo

          Dennis Aogo : Die große Verunsicherung nach dem Sturm

          Dennis Aogo steht im Mittelpunkt einer turbulenten Fußballwoche. Was darf man als Profi oder Experte sagen? Welche Formulierungen sind korrekt, welche idiotisch? Und wie geht es weiter?
          An der Goldküste des Zürichsees entwickeln sich die Dinge gern etwas weniger dynamisch.

          Helvetische Stille : Wer rüttelt endlich die Schweiz wach?

          Kann Wohlstand eine Bürde sein? Die Hoffnung vieler linker Schweizer Ex-Aktivisten wurde durch ein Millionen-Erbe zunichtegemacht. Wahrscheinlich ist deshalb kein Funken Aufruhr in Sicht. Nur Veränderung von außen kann helfen.