https://www.faz.net/-gqz-ac3r6

Nachfolgerin Jana Pareigis : „Lebbe geht weider“ – für Petra Gerster und die „heute“-Nachrichten

  • Aktualisiert am

Soll von Juli an im Wechsel mit Barbara Hahlweg und Christian Sievers die ZDF-Hauptnachrichtensendung präsentieren: Jana Pareigis Bild: dpa

Bei den „heute“-Nachrichten verabschiedete sich die Moderatorin Petra Gerster nach 23 Jahren mit dem Zitat eines Fußballtrainers und einer Zuschauerquote von 20,7 Prozent. Jetzt steht ihre Nachfolgerin fest.

          1 Min.

          Rund fünf Millionen Zuschauer haben den Abschied der ZDF-Journalistin Petra Gerster bei der Sendung „heute“ verfolgt. Nach den Fernsehnachrichten zu Italien bis Indien richtete sich die 66 Jahre alte Moderatorin am Mittwochabend in eigener Sache an ihr Publikum: „Das war's für mich. Fast 23 Jahre lang durfte ich Sie an dieser Stelle mit den Nachrichten des Tages versorgen.“ Allein im Zweiten schalteten 4,59 Millionen Menschen ein, beim Sender 3sat waren es gut 380.000. Die Quote lag bei insgesamt 20,7 Prozent.

          Die Moderatorin dankte den Zuschauerinnen und Zuschauern für ihr Vertrauen. Gerster schloss mit einem populären Zitat des ehemaligen Frankfurter Fußballtrainers Dragoslav Stepanovic: „Lebbe geht weider“ (Das Leben geht weiter).

          Künftig wird  Jana Pareigis ihre Stelle in der abendlichen Nachrichtensendung einnehmen. Die 39 Jahre alte Moderatorin kommt vom „Mittagsmagazin“. „Ab Juli 2021 wird sie im Wechsel mit Barbara Hahlweg und Christian Sievers die ZDF-Hauptnachrichtensendung präsentieren“, teilte der Sender an diesem Donnerstag mit.

          Die Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles, Bettina Schausten, sagte laut Mitteilung: „Ich freue mich sehr, dass wir Jana Pareigis für die Aufgabe gewinnen konnten. Sie ist eine im Nachrichtenjournalismus erfahrene, erstklassige Kollegin, die unser 19-Uhr-Team bereichern wird.“

          Pareigis ist den Zuschauern als Hauptmoderatorin des „ZDF-Mittagsmagazins“ bekannt. Dort wird sie weiterhin einige Wochen im Jahr zu sehen sein. Zuvor war Jana Pareigis beim „ZDF-Morgenmagazin“ als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin der frühen Sendeschiene ab 5.30 Uhr im Einsatz. Zum Mainzer Sender war sie 2014 gekommen. Zuvor hatte sie laut ZDF bei der Deutschen Welle deren TV-Hauptnachrichtensendung „Journal“ präsentiert und war zudem als Filmautorin, Redakteurin und Reporterin tätig gewesen.

          Weitere Themen

          Drei deutsche Kurstädte ausgezeichnet Video-Seite öffnen

          Unesco-Welterbe : Drei deutsche Kurstädte ausgezeichnet

          Die deutschen Kurstädte Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen sind in die Liste des Unesco-Welterbes aufgenommen worden – neben Kurstädten in weiteren Ländern Europas. Auch die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt schaffte es neu auf die Liste.

          Topmeldungen

          Afghanistan : Eine Stadt in Angst

          Die Taliban stehen vor Kabul. Viele Einwohner der afghanischen Hauptstadt sind verzweifelt und fragen sich, ob sie fliehen sollen. Ein paar junge Frauen wollen kämpfen.
          Impfgegner demonstrieren in Athen

          Impfdruck in Griechenland : Mit Zuckerbrot und Spritze

          Auch Griechenland führt wie Frankreich und Italien eine partielle Impfpflicht ein. Fast ein Drittel der Griechen will sich nicht impfen lassen, Anreize haben nicht gewirkt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.