https://www.faz.net/-gqz-7vzv4

Anzeige wegen Islambeleidigung : Ermittlungsverfahren gegen Dieter Nuhr eingestellt

  • Aktualisiert am

Erkennbar Satire: Dieter Nuhr betreibt keine Religionsbeleidigung, findet die Staatsanwaltschaft Osnabrück Bild: Picture-Alliance

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat das Ermittlungsverfahren gegen Dieter Nuhr eingestellt. Der Kabarettist war der Islambeleidigung bezichtigt worden.

          1 Min.

          Das Ermittlungsverfahren gegen den Kabarettisten Dieter Nuhr wird eingestellt. Für die Erfüllung des Volksverhetzungsparagraphen fehle es in den Werken von Nuhr an der „fremdenfeindlichen Gesinnung.“ Auch das Kriterium der Beschimpfung einer Religionsgemeinschaft sei nicht erfüllt, da es sich erkennbar um Satire handle. Das hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück an diesem Mittwoch gegenüber dem NDR bestätigt.

          Nuhr war von dem Osnabrücker Erhat Toka wegen angeblicher „Beschimpfung von Religionsgemeinschaften“ angezeigt worden. Toka, ein Deutscher mit türkischen Wurzeln, hatte vor drei Jahren bei der niedersächsischen Kommunalwahl für eine muslimische Partei kandidiert. Er hatte Nuhr vorgeworfen, der Kabarettist betreibe unter dem Deckmantel der Satire Hetze gegen eine gesellschaftliche Minderheit.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Zucchini, Paprika und angebratene Mehlwürmer auf einem Löffel

          Nachhaltige Lebensmittel : Die Zukunft der Ernährung

          Algen und Insekten gelten als die große Hoffnung, um das Ernährungsproblem der Welt zu lösen. In anderen Ländern sind sie schon als Nahrungsmittel verbreitet. Müssen wir nun auch in Europa unseren Speiseplan umstellen?
          Die 14 Angeklagten werden von 40 Anwälten vertreten. (Archivbild)

          Prozessauftakt in Duisburg : Gegen die „Mafia & Co. KG“

          Am Montag soll in einem zweiten Anlauf der Prozess gegen 14 Angeklagte beginnen, denen Kokainhandel unter Beteiligung der kalabrischen Mafia vorgeworfen wird. Dem Verfahren waren jahrelange Ermittlungen vorausgegangen.
          Wer die Zeit und das Geld hatte, hat sich in diesem Sommer gerne im eigenen Pool gesonnt.

          Vermögensvergleich : Wie reich sind Sie wirklich?

          Neue Zahlen zeigen, wie sich das Vermögen der Deutschen über das Leben entwickelt. Schon mit einem abbezahlten Haus und einer Lebensversicherung können Sie zu den oberen zehn Prozent gehören. Testen Sie selbst, wo Sie in Ihrer Altersgruppe stehen!
          Canan Topçu und Krsto Lazarević

          Streitgespräch : Gibt es Sprechverbote in Deutschland?

          Sie stimmt nicht mit den Menschen überein, die Deutschland einen allgegenwärtigen Rassismus attestieren. Für ihn dagegen ist Rassismus Alltag. Ein Streitgespräch über Identitätspolitik zwischen Canan Topçu und Krsto Lazarević.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.