https://www.faz.net/-gqz-9tjvx

Deutschlandradio-Intendant : Welche Rolle spielt der Journalismus?

  • -Aktualisiert am

Journalistenalltag: Reporter befragen den Hongkonger Demokratieaktivisten Joshua Wong bei seinem Besuch Mitte September in Berlin. Bild: Imago

In der digitalen Öffentlichkeit stellt sich für Journalisten die Grundsatzfrage, was aus ihrer Zunft wird. Macht sie es richtig, sind wir unersetzlich. Ein Gastbeitrag.

          7 Min.

          Und was wird dann aus uns? Wenn wir ganz ehrlich sind, war dieser inzwischen legendäre Satz, der berühmte tiefe Stoßseufzer der Heide Simonis nach ihrem Sturz 2005, ist dieser Satz unter uns Journalisten, politischen Journalisten, hier mitten in der Herzkammer des Hauptstadt-Journalismus, in der Bundespressekonferenz. Wichtigster Umschlagplatz politischer Informationen, Meinungsbörse, Bezugspunkt, Treffpunkt von politischen Akteuren und uns, die wir den anderen Teil der demokratischen Öffentlichkeit repräsentieren oder das zumindest in Anspruch nehmen.

          Ohne uns kann es doch eigentlich nicht gehen, wer berichtet denn über den Stand der deutschen Einheit, über das Bundesfernstraßennetzgesetz, über die Zukunft Europas aus Sicht des deutschen Parlaments oder die Förderung der Hochschullandschaft unter der Berücksichtigung der Zuständigkeit der Bundesländer? Wer, wenn nicht wir? Viele Gründe, selbstbewusst zu sein, mancher fühlt sich gar von morgens bis über den Redaktionsschluss hinaus als vierte Gewalt im Staat. Und dann dieses Menetekel an der berühmten blauen Hintergrund-Wand der Bundespressekonferenz: Was wird aus euch?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ausstellung in Österreich : Die Leiden des jungen Hitler

          Verheerender Zeitgeist vor dem Ersten Weltkrieg: Die Biografie von Adolf Hitler ist kein Rätsel – und doch zeigt eine Ausstellung in St. Pölten nun Details zum frühen Leben des späteren Diktators, die dieses Wissen noch zu ergänzen vermögen.