https://www.faz.net/-gqz-8j0iw

Debattenmagazin : Oswald Metzger neuer Chefredakteur von „The European“

  • Aktualisiert am

Auf seiner eigenen Internet-Präsenz bezeichnet sich Oswald Metzger selbst als „klar, kritisch und konsequent“. Bild: dpa

Von der SPD zu den Grünen zu der CDU: Oswald Metzger hat eine wechselhafte Karriere hinter sich. Nun wird er Chefredakteur des Debattenmagazins „The European“.

          Der Publizist und Politiker Oswald Metzger aus Ravensburg wird neuer Chefredakteur bei „The European“. Der im Schwäbischen aufgewachsene Metzger übernimmt die Aufgabe im September von Alexander Görlach, der an die Harvard University in den Vereinigten Staaten wechselt. Görlach betreue von dort den englischsprachigen Auftritt des Debattenmagazins weiter, teilte die Weimer Media Group am Montag in München mit, die das Magazin veröffentlicht.

          Metzger (61) war Bundestagsabgeordneter der Grünen, ehe er in die CDU eintrat. „The European“ wurde nach den Verlagsangaben 2009 als Online-Portal gegründet. Seit 2012 gibt es auch eine Print-Ausgabe, seit 2015 zusätzlich ein E-Magazin. Print- und E-Magazin haben demnach eine Gesamtauflage von 100.000 Exemplaren. Das Online-Portal komme auf 300.000 Besucher im Monat.

          Weitere Themen

          Giganten der Renaissance neu erleben Video-Seite öffnen

          Multimediale Zeitreise : Giganten der Renaissance neu erleben

          Zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci widmet das Leipziger Kunstkraftwerk den „Giganten der Renaissance“ eine virtuelle und auditive Ausstellung. Die Klang- und Video-Installation umfasst auch Werke von Raffael und Michelangelo.

          Topmeldungen

          Pro Tempolimit : Freie Fahrt für die Vernunft

          Die Sachlage ist klar: Wo Geschwindigkeiten begrenzt werden, sinkt die Zahl der Verkehrstoten deutlich. Man muss es leider so drastisch sagen: Für den Kick einer Minderheit in PS-starken Limousinen müssen jedes Jahr Menschen sterben. Ein Kommentar.

          Vor Brexit-Abstimmung : Ihr Antrag setzt May unter Druck

          Die Labour-Abgeordnete Yvette Cooper will einen ungeregelten Brexit doch noch verhindern. Sie bekommt für ihren Antrag parteiübergreifend Unterstützung – aber nicht von Premierministerin May.

          Deutschland bei Handball-WM : „Das ist schon brutal“

          Die deutschen Handballspieler trotzen bei der WM allen Widrigkeiten. Bundestrainer Christian Prokop wirkt zwar geschafft, doch im Moment geht vieles auf, was er sich vorgestellt hat.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.