https://www.faz.net/-gqz-ad72g

Nach dem Lockdown : Lebt das Kino noch?

  • -Aktualisiert am

Film ab, fehlen nur noch die Besucher, Popcorn dürfte es geben: Die deutschen Kinos dürfen nach rund einem Jahr Zwangspause wieder öffnen. Bild: dpa

Die Kinos öffnen wieder. Wie haben die Betreiber die Pandemie-Schließung überstanden? Den Produzenten geht es gut. Was heißt das für die Branche? Wir fragen die beiden Chefs der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft.

          7 Min.

          Wie viele Kinos mussten aufgrund der Pandemie schließen?

          Christian Sommer: Es sind sehr wenige Kinos geschlossen worden. Weniger als zehn – bei mehr als 900 Kino-Standorten in Deutschland. Die staatlichen Hilfen haben gegriffen, insbesondere das Kurzarbeitergeld und das Programm Neustart Kultur. Dafür gilt der Politik ein großer Dank. Allerdings leben die filmwirtschaftlichen Unternehmen nicht nur von Förderung, das ist also nur eine Teilkompensation. Die letzten Monate haben deshalb stark an den Eigenkapitalreserven der Unternehmen gezehrt. Auch die finanzielle Lage ist angespannt, viele sind Kreditverbindlichkeiten eingegangen, um durch die Krise zu kommen. Diese werden die Unternehmen noch auf Jahre belasten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Der Schauplatz, südlich von Santa Fe in New Mexico

          Tod bei Dreharbeiten : Schuss und Gegenschuss

          Bei den Dreharbeiten zu einem Western feuert der Schauspieler Alec Baldwin eine Platzpatrone ab – und die Kamerafrau stirbt. Ist das möglich?
          „Deutsche mögen gerne wenig Rand“: Weltmeister Francesco Iallazo hat noch Missionsarbeit für die echte „Napoletana“ vor sich.

          Pizza-Weltmeister Ialazzo : „Das Entscheidende ist der Teig“

          Francesco Ialazzo ist Weltmeister im Pizzabacken. Im Interview spricht er über die echte Pizza Napoletana, die besten Zutaten aus Campanien, Teigtemperaturen und seine Ideen für ein Franchise im ganzen Rhein-Main-Gebiet.