https://www.faz.net/-gyz
Tamara de Lempicka, „La Tunique Rose“, 1927, Öl auf Leinwand, 72,6 mal 116,3 Zentimeter, Zuschlag 11,5 Millionen Dollar bei Sotheby’s.

Ergbnisse aus New York : Solide Resultate

Die Abendauktionen mit Impressionismus und Moderne bei Christie’s und Sotheby’s in New York: Rekorde für Umberto Boccioni und Tamara de Lempicka.

Rundfunkbeitrag : Ist das eine moderate Erhöhung?

Der Rundfunkbeitrag soll um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen. Die einen sagen, das sei moderat, anderen ist das zu wenig. Die Empfehlung der Finanzkommission Kef ist auf jeden Fall eines: ein echter Insiderwitz.

„Berliner Zeitung“ : Was ist das für ein Verleger?

Der Einstieg von Silke und Holger Friedrich beim Berliner Verlag war furios. Sie veröffentlichten ein Manifest, alles sah nach Aufbruch aus. Und was ist jetzt, nach den Stasi-Enthüllungen?

Mit dem Zug in die Flut : Richtung Venedig

Die Fahrt vom Festland zum Bahnhof Santa Lucia in Venedig ist dieser Tage ein Erlebnis besonderer Art. Eine melancholische Reise in die Lagunenstadt mit ungewisser Zukunft.

Festschrift für Mauser : Ehrenrettung?

Ist es angemessen, dass der wegen sexueller Nötigung verurteilte frühere Hochschulrektor Siegfried Mauser durch eine Festschrift geehrt wird? Peter Sloterdijk findet es zeitgemäß.

Freiheitssymbolik in New York : Wahnbilder

Bei schneidendem Wind auf der neuen Wahrzeichenhoffnung New Yorks, bei den Clowns auf dem Broadway, beim Präsidenten im Trump Tower: Eindrücke aus einer Stadt, in der es um die Freiheit geht.

Berliner Kulturforum : Grünes Licht für das Museum der Moderne

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat das Budget für das geplante Museum der Moderne in Berlin gebilligt. Damit wird eine seit Jahrzehnten klaffende städtebauliche Wunde geschlossen. Aber der Bau selbst ist seinen Preis nicht wert.

Der erste Herbst der E-Scooter : Freie Fahrt mit freien Ohren

Auf den deutschen Straßen fahren die E-Scooter durch ihren ersten Herbst – auch wenn die Kleidung ihrer Fahrer nicht danach aussieht. Schon sind erste Erkältungen zu melden, sehr bald wird Schlimmeres kommen.

Van Ham in Köln : Zierliche Birnen

Zwei russische Bauernmädchen stehen an der Spitze des Angebots der Auktion Alte Kunst bei Van Ham in Köln.

Seite 33/33

  • Zeitgenossen-Auktion : Beuys tut gut

    Am 1. und 2. Juni versteigert Van Ham Moderne und zeitgenössische Kunst in Köln - mit Werken von Otto Piene, Sigmar Polke und Multiples von Joseph Beuys.
  • Bassenge : Rhinozeros und Obelisk

    Mick Jagger trifft auf Napoleons Leibdiener und Picassos Lebensgefährtin: Vom 26. bis 28. Mai versteigert Bassenge Alte und Moderne Kunst in Berlin. Eine Vorschau
  • Auktion : Frühling allenthalben

    Am 25. Mai lockt Ketterer in München mit seiner Auktion 19. Jahrhundert - darunter Werke des Tiermalers Wilhelm Kuhnert und Franz von Stucks. Ein Blick in den Katalog
  • Ausstellung : An Englishman in New York

    Postkartenmotive mit impressionistischen Abstraktionen: Bill Jacklin ist in London geboren, lebt aber in Amerika. Nun gibt es zwei Ausstellungen in seiner Heimatstadt.
  • Auktion bei Artcurial : Aus dem silbernen Turm

    Das Restaurant „La Tour d’Argent“ gehört zu den legendären Orten der Gastronomiegeschichte. Jetzt wurden Bestände des Pariser Spitzenlokals bei Artcurial versteigert.
  • Ausstellung : Eine Kindheit in Bottrop

    Die Galerie Johnen in Berlin zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung neue Skulpturen von Martin Honert, darunter auch ungewöhnlich düstere Stücke.