https://www.faz.net/-gz3

Art Basel 2017 : Ein frischer Geist weht in Halle 1

Zum 48. Mal findet die Art Basel statt – dort, wo alles begann. Auf ihr Alleinstellungsmerkmal kann sie sich einmal mehr verlassen: Diese Messe bildet wie keine andere den Stand der Kunst und ihres Markts ab.

AfD und öffentlicher Rundfunk : Nebenwirkung

Dass es in Thüringen zurzeit an einer Regierung mangelt, hat viele Folgen. Eine betrifft die Medienpolitik. Die Öffentlich-Rechtlichen fürchten, die Erhöhung des Rundfunkbeitrags komme nicht rechtzeitig. Wem gefiele das wohl am meisten?

Politik und Karneval : Dreigestirne

Die Erbauer der Motivwagen haben in dieser Karneval-Saison die Qual der Wahl. Wen stellen sie nach oben? Kramp-Karrenbauer, Merkel, von der Leyen, Laschet, Merz, Spahn, Röttgen, Kemmerich, Lieberknecht, Ramelow, Höcke? Einen ganz Großen sehen wir auf jeden Fall.

Straßenverkehrs-Novelle : Den Autos zeigen, wo es langgeht

Radfahrende müssen ihre Emanzipation im Straßenverkehr selbst in die Pedale nehmen. Ob das gelingt, entscheidet sich schon bei der Frage, wie Radler ihren Mindestabstand zu den Autos sichern.

Vorurteile in Italien : Fünf Stunden bei der Mafia

Neapel ist nachhaltig als kriminelle Hochburg abgestempelt. Neue „Mafia-Touren“ durch die Innenstadt helfen da nicht beim Imagewechsel. Die Innenpolitik tut jedoch alles, um die Region in ein besseres Licht zu stellen.

Urheberrecht : Melodien für Millionen

Zwei Amerikaner haben 68,7 Milliarden Melodien ins Netz gestellt und als gemeinfrei deklariert. Verhindert das künftig langwierige Urheberrechtsstreits um wenige Töne?

Öffentlich-rechtliche Sender : Die ARD rockt

Die ARD sorgt für gute Nachrichten in eigener Sache. Sie zerstreitet sich nicht, regelt ihre Finanzen und verbessert ihr Programm. Was ist denn da los?

CDU-Führung : Das hat Zeit

Ziehen die Unionsparteien ihre Kandidatenkür absichtlich in die Länge? Dann gäbe es am Ende vielleicht doch eine Gewinnerin.

Gabor Steingarts Weisheiten : Morgennebel

Gabor Steingart wollte einmal Chefredakteur des „Spiegels“ werden. Schon damals wusste er mehr als andere. Oder tat zumindest so. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Seite 1/6

  • Kunstmessen : Künftig Köln mit Berlin?

    Die neue Kunstmesse „Art Berlin“ soll noch diesen September zum Nachfolger der „art berlin contemporary“ werden - mit Schützenhilfe vom Rhein
  • Art Basel Hong Kong : Nur das Beste aus Ost und West

    Die Art Basel Hong Kong ist aus dem globalen Messekalender nicht mehr wegzudenken: Ein Rundgang durch ihre Hallen zeigt ein homogenes Nebeneinander aus asiatischer und westlicher Kunst.
  • Art Dubai : Der Kronprinz mag es modern

    Die Art Dubai war immer schon ein wichtiges Schaufenster der Kunst aus dem arabischen Raum. Mit ihrer elften Ausgabe treibt sie aber den Wandel zur globalen Messe konsequent weiter voran.
  • European Fine Art Fair : Museum auf Zeit

    Die European Fine Art Fair in Maastricht feiert dieses Jahr ihren 30. Geburtstag und bleibt eine Messe der Superlative und der Spitzenqualität.
  • Arco Madrid 2017 : Vor allem Frische

    Die Stimmung auf Spaniens Messe für zeitgenössische Kunst ist gut: Die Arco Madrid überzeugt in ihrer 36. Ausgabe mit einem neuen Konzept und Vielfältig in der Qualität.
  • Art Karlsruhe 2017 : Messe mit Biss

    Die 14. Ausgabe der Art Karlsruhe überrascht mit ihrem frischen Auftritt. Die Schau im deutschen Südwesten setzt deutlich stärker auf Auswahl und Qualität.