https://www.faz.net/-gqz-z59p

: Ketterer zieht um: Aber nur in Hamburg

  • Aktualisiert am

Das Auktionshaus Ketterer zieht um, allerdings nicht schon wieder in München, wo das Haupthaus 2009 einen neuen Standort in Riem fand. Nun ist Hamburg dran: Die Dependance zieht es in den Brahms Kontor am Holstenwall.

          1 Min.

          Das Auktionshaus Ketterer zieht um, allerdings nicht schon wieder in München, wo das Haupthaus 2009 einen neuen Standort in Riem fand. Nun ist Hamburg dran: Die Dependance zieht es in den Brahms Kontor am Holstenwall. Bisher lud man in den Meßberghof. Von Juni an werden die Auktionen im Backsteinbau von 1904 zwischen Laeiszhalle und Planten un Blomen stattfinden.

          F.A.Z.

          Weitere Themen

          Künstlerin der Nacht Video-Seite öffnen

          Malen in der Dunkelheit : Künstlerin der Nacht

          Die Künstlerin Silke Silkeborg stellt sich seit zehn Jahren der Herausforderung, die Nacht zu malen. Mehrmals in der Woche setzt sie sich mit ihrer Leinwand in die Dunkelheit und malt das, was es trotzdem zu sehen gibt.

          Topmeldungen

          Warten auf Gäste: Türkische Taxifahrer an der syrisch-türkischen Grenze in Kilis im September 2019

          Flüchtlinge in der Türkei : Wer soll das bezahlen?

          Immer wieder weist der türkische Präsident Erdogan auf die hohen Ausgaben für die syrischen Flüchtlinge in seinem Land hin. Wie viel Geld steht der Türkei tatsächlich zur Verfügung?
          Seit Anfang des Jahres gelten andere Regel für Totalverluste aus Kapitalvermögen: Sie sind nicht mehr voll von der Steuer absetzbar.

          Steuergesetz : Verluste tun jetzt doppelt weh

          Wenn Anleger Geld verlieren, müssen sie oft trotzdem Steuern zahlen. Schuld daran ist ein neues Gesetz, das eigentlich nur grenzüberschreitende Steuergestaltungen regeln sollte.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.