https://www.faz.net/-gqz-vcqy

Bücher und Graphik : Bibelunikum

  • -Aktualisiert am

Bücher und Graphik bieten Venator & Hanstein in Köln. Eine rare reformatorische Bibel aus Mainz weckt Interesse. Sie wurde erst 1910 - rund vierhundert Jahre nach ihrem Druck im Jahr 1524 - entdeckt.

          1 Min.

          Spitzenlos bei der Herbstauktion bei Venator & Hanstein in Köln am 21. und 22. September ist das einzige Exemplar einer im Jahr 1524 in Mainz bei Johann Schöffer gedruckten Bibel: Der 15,5 mal elf Zentimeter große Band enthält neun Textholzschnitte. Es handelt sich wohl um das einzige Exemplar dieses Drucks; es ist in keiner Bibel-Bibliographie nachweisbar. Entdeckt wurde es erst 1910, und seit es 1955 bei der Berliner Auktion von Gerd Rosen versteigert wurde, befindet es sich in Privatbesitz. Laut Katalog handelt es sich um die einzige reformatorische Bibelausgabe, die in Mainz erschienen ist. Der Mainzer Erzbischof Albrecht gehörte zu Luthers massivsten Gegnern. Geschätzt ist dieses Neue Testament auf 35.000 Euro.

          Emil Jannings Gästebuch

          Erwähnt sei außerdem das Kräuterbuch der Elisabeth Blackwell in sechs Bänden, mit 500 Kupferstichen; es gilt als das umfangreichste Herbarium des 18. Jahrhunderts (Taxe 20.000 Euro). Das Gästebuch des deutschen Schauspielers Emil Jannings mit zahlreichen Eintragungen aus den Jahren 1923 bis 1931 - unter anderen Kurt Tucholsky, Claire Waldoff und Erika Mann - soll 3000 Euro einspielen. Bei der modernen Graphik ist Hundertwassers vollständige Folge "Regentag" auf 15.000 Euro geschätzt. Insgesamt werden bei der Auktion mehr als 1600 Lose zum Aufruf kommen, vom Mittelalter bis zur Moderne.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Die Frau, die Weinstein verteidigt : Straftat oder Sünde?

          Harvey Weinstein wird von Donna Rotunno verteidigt. Die Frau, die auch schon als „Bulldogge des Gerichtssaals“ bezeichnet wurde, ist Spezialistin für vermeintlich aussichtslose Fälle – und ist von seiner Unschuld überzeugt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.