https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunstmarkt/ausfuhrverbot-bellottos-ansicht-von-verona-soll-in-grossbritannien-bleiben-17961843.html

Britisches Ausfuhrverbot : Bellotto soll im Land bleiben

  • Aktualisiert am

Bei Christie’s in London versteigert für 10,57 Millionen Pfund: Bernardo Bellotto, „Blick auf Verona mit Ponte delle Navi“, 1745/47, Öl auf Leinwand, 133,3 mal 234,8 Zentimeter Bild: Christie’s

Dieser Alte Meister soll Großbritannien nicht verlassen: Bernardo Bellottos bei Christie’s für 10,6 Millionen Pfund verkaufte Ansicht Veronas wurde mit einem vorläufigen Ausfuhrverbot belegt.

          1 Min.

          Großbritannien hat ein vorläufiges Ausfuhrverbot für Bernardo Bellottos „Ansicht von Verona mit Ponte delle Navi“ verhängt. Das 1745/47 entstandene Gemälde war im Juli bei Christie’s in London für 10,6 Millionen Pfund brutto versteigert worden. Ziel des Exportverbots ist es, britischen Museen und Institutionen den Erwerb des Werks zu ermöglichen, heißt es in einer Erklärung des Kulturministeriums und des Arts Council England. Nach Ende der Aufschubfrist am 3. August haben die Eigentümer fünfzehn Werktage Zeit, Angebote für den Kauf des Gemäldes zum empfohlenen Preis von gut 11 Millionen Pfund zu prüfen. Die zweite, sechsmonatige Aufschubfrist beginnt mit der Unterzeichnung einer Optionsvereinbarung.

          Das mehr als zwei Meter breite Gemälde, dessen „Bedeutung für die britische Kunst nicht hoch genug eingeschätzt werden“, wie es in der Erklärung heißt, entstand wohl für einen englischen Auftraggeber. 1771 wurde es erstmals bei Christie’s in London verkauft, von 1971 als Dauerleihgabe in er schottischen Nationalgalerie in Edinburgh gehütet. Das Pendant der Vedute, „Verona von der Ponte Nuova aus flussaufwärts gesehen mit Castel San Pietro“, befindet sich im Powis Castle in Wales und damit in Obhut des National Trust.

          Weitere Themen

          Finale

          FAZ Plus Artikel: FAS-Kolumne „Teletext“ : Finale

          Im neuen „Teletext“ erzählt Jochen Schmidt vom langen Wochenende allein mit Eltern und Kindern: Zum Glück konnten sie das Pokalfinale im Fernsehen schauen.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Bildungsmarkt
          Alles rund um das Thema Bildung
          Sprachkurs
          Verbessern Sie Ihr Englisch
          Sprachkurs
          Lernen Sie Französisch