https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunstmarkt/auktionsergebnisse-alte-kunst-bei-karl-faber-in-muenchen-18063272.html

Auktionsergebnisse Alte Kunst : Mehr als ein „Hundertguldenblatt“

  • -Aktualisiert am

Für Philipp Otto Runges „Veilchensilhouette“, montiert auf blaugraues Bütten, 11 mal 25 Zentimeter, fiel der Hammer bei 18.000 Euro. Bild: Karl & Faber

Rembrandt reüssiert, Runge ebenfalls: Ergebnisse der Auktion Alter Kunst bei Karl & Faber in München.

          1 Min.

          Mehrere Nasenlängen vorn lag in Karl & Fabers Auktion Alter Kunst die Altmeister-Druckgrafik, vor allem Rembrandt: „Les Cuivres origineaux . . .“, die letzten, 1906 gefertigten Abzüge des vollständigen Satzes von achtzig Radierungen, stieg auf 150.000 Euro, was inklusive Aufgeld 187.500 bedeutet (Taxe 80.000 bis 100.000 Euro). Für das berühmte „Hundertguldenblatt“ wurden 45.000 Euro bewilligt (24.000/ 28.000), und für den „Triumph des Mardochäus“ 23.000 Euro etwas unter Taxe. Bei den Ölgemälden traf eine „felsige Flusslandschaft mit Flucht nach Ägypten“ – der jüngere Jan Breughel schuf sie nach 1630 – mit 70.000 Euro die Taxe. Kunst des 19. Jahrhunderts reüssierte mit Carl Spitzwegs „Philosoph im Walde“, der mit 35.000 Euro der unteren Schätzung entsprach, sowie einer „Waldlandschaft mit zwei Frauen“, ebenfalls von Spitzweg, die 22.000 Euro erzielte (18.000/24.000). Erwartungsgemäß mangelte es auch Philipp Otto Runges Scherenschnitt „Veilchen“ nicht an Nachfrage, er erzielte 18.000 Euro (16.000/18.000).

          Weitere Themen

          Gewitztes Charisma

          Tänzer Jan Minarik gestorben : Gewitztes Charisma

          Jan Minarik war einer der liebenswertesten und interessantesten Protagonisten des Tanztheaters von Pina Bausch. Nun ist der Solist in seiner tschechischen Heimat gestorben.

          Mord ohne Motiv?

          „Polizeiruf 110: Black Box“ : Mord ohne Motiv?

          Gedächtnisverluste: Im „Polizeiruf 110: Black Box“ kämpft Kommissarin Brasch mit der Unvollständigkeit menschlicher Erinnerungen. Das ist gut besetzt, stimmig gespielt und erst im Abgang unglaubwürdig.

          Abkühlung an der Themse

          Moderne-Auktionen in London : Abkühlung an der Themse

          Ernst Ludwig Kirchner fällt durch, der gehypte Nachwuchs reüssiert: Ergebnisse der Abendauktionen mit moderner und zeitgenössischer Kunst bei Christie's, Sotheby's und Phillips.

          Topmeldungen

          Passanten im multikulturellen Londoner Stadtteil Brixton

          Johnsons Asylpolitik : Verschlossene Briten, offene Briten

          Die britische Asylpolitik sorgt für Empörung. Selbst Kronprinz Charles soll sich „abgestoßen“ fühlen. Der Vorwurf der Abschottung führt aber in die Irre.
          Kupfermine in Usbekistan

          Industriemetalle : Enge Märkte, fallende Preise

          An den Terminmärkten sind die Metallpreise zuletzt stark gesunken. Eine Inflationsentwarnung ist dies nicht, denn blickt man auf die längerfristige Preisentwicklung, zeigt sich das Problem mehr als deutlich.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.