https://www.faz.net/-gyz-wgo9

Meldung : Zum guten Zweck

  • Aktualisiert am

In Hamburg wird zu Gunsten der NCL-Stiftung Kunst versteigert. Ihr Ziel ist die Bekämpfung der gleichnamigen Stoffwechselkrankheit. Von Jonathan Meese und Daniel Richter kommt ein Highlight der Auktion.

          Für eine Benefizauktion der NCL-Stiftung haben Jonathan Meese und Daniel Richter ein Gemeinschaftswerk aus dem Zyklus "Der archäologische Schrecken" gestiftet, das jetzt im Helms-Museum in Hamburg zu besichtigen ist. Zugunsten von Kindern, die an der lebensbedrohlichen Stoffwechselkrankheit NCL leiden, werden am 11. Februar im Hamburger Marriott Hotel 60 Kunstwerke versteigert, darunter Fotos von Tim Berresheim und Corinna Holthusen, neben einem Alster-Motiv Ivo Hauptmanns von 1950.

          Weitere Themen

          Gut erfunden ist anders wahr

          Filmfestival von Locarno : Gut erfunden ist anders wahr

          Zwischen Spiel und Dokumentation, Hollywood, Lissabon und Nordafrika: Das Filmfestival von Locarno hat gezeigt, was ein breites Kunstspektrum im Kino heute bedeutet.

          Echte Kommissarinnen stehen zusammen

          „Tatort“ aus Dresden : Echte Kommissarinnen stehen zusammen

          Ein spektakuläres Verbrechen, ein Chef, dem die Nerven durchgehen, und zwei Ermittlerinnen mit Durchblick: Das neue Team des „Tatorts“ aus Dresden wird sich so rasant einig, dass man nur staunen kann.

          Topmeldungen

          Nach Unwettern : Verkehr in Teilen Deutschlands gestört

          Ein starkes Unwetter sorgt in Teilen Deutschlands für Störungen und Ausfälle im Bahnverkehr. Auch auf vielen Autobahnen gibt es massive Behinderungen. Am Frankfurter Flughafen wird die Abfertigung zwischenzeitlich eingestellt.
          Roboter und Algorithmen übernehmen immer mehr unserer Arbeit, deswegen muss sich auch die Art der Altersversorgung ändern.

          Die DigiRente : Neue Altersvorsorge für die digitale Ära

          Wie die Menschen beim Einkaufen zu Anteilseignern digitaler Maschinen und Algorithmen werden und damit sinnvoll Altersvorsorge betreiben und Vermögen bilden können. Ein Gastbeitrag.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.