https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunstmarkt/auktionen/

Auktion in Ahrenshoop : Immer am Strand entlang

Vor 125 Jahren wurde die Künstlerkolonie in Ahrenshoop gegründet. Dort findet am 5. August auch dieses Jahr wieder die traditionelle Kunstauktion statt. Eine Vorschau

Theaterknall in Zürich : Ende der Wende

Die Debatte um das Schauspielhaus Zürich und seine nicht verlängerten Intendanten offenbart die Gefahr eines nur noch aufs Politische eingeschränkten Wortschatzes.

Beckett abgesagt : Das Warten auf Godot ist vorbei

Wegen zu vieler Männerrollen gecancelt: Ein Kulturzentrum im niederländischen Groningen hat eine Theateraufführung des absurden Theaterstücks „Warten auf Godot“ abgesagt.

Gedichtschmähungen : Lyrikliederlich

Nie war man mit solcher Genugtuung Dichter: Nach der Bekanntgabe der Vergabe des Peter-Huchel-Preises an die Lyrikerin Judith Zander kochte auf Facebook der Zorn hoch.

Wolf 1069b : Potentiell lebensfreundlich

Schon wieder wurde ein ferner Planet entdeckt, auf dem es möglicherweise Leben geben könnte. Eine Sensation? Warum man sich vor voreiligen Schlüssen hüten sollte.

Gendergrabpflege : Funkenfluch

Mitten in der Session denken die Kölner Karnevalskorps an den Tod: Auf dem Friedhof Melaten richten sie ihre eigenen Grabstätten ein, zunächst traditionsbedingt nur für Männer. Doch ein Ende ist auch dabei absehbar.

Containern : Armut wird straffrei

Die angestrebte Entkriminalisierung des Containerns ändert nichts an der Demütigung, die der Vorgang für viele mit sich bringt. Und den eigentlichen Skandal der Lebensmittelvernichtung lässt sie unberührt.

Die AfD und Kreml-Propaganda : Putin-Freund im Bundestag

Bei seinem Auftritt beim russischen Fernsehmoderator Wladimir Solowjow hat der AfD-Abgeordnete Steffen Korté dessen unsägliche Propagandamärchen über die angeblich „faschistische“ Ukraine gestützt.

Jugend ohne Traum? : Die Nachwuchssorgen der Kreativen

Will wirklich niemand mehr zum Film? Oder was mit Medien machen? Die Kreativwirtschaft in der Hauptstadt hat ein schweres Personalproblem.

Museumspädagogik : Das ist doch kein Benehmen!

Jetzt wird das unbotmäßige Tier pädagogisiert: Die ein Wasserschwein verschlingende Anakonda-Schlange im Frankfurter Naturkundemuseum ist vorerst aus dem Verkehr gezogen. Wir warten auf moralische Belehrung.

Seite 1/9

  • Ergebnisse Karl & Faber : Kerker können teuer werden

    Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen mit Alten Meistern, Moderne und Zeitgenossen bei Karl & Faber in München - mit einem Gemälde aus dem Besitz der Gurlitts
  • Alte Meister in London : Doktorhut zur Kutte

    In London versammelt sich jetzt die internationale Kennerschaft für Alte Meister: Die Offerten bei Sotheby’s und Christie’s überzeugen mit einem reichen Angebot
  • Münchner Auktion : Baronin mit Früchtekranz

    Am 5. Juli auktioniert Neumeister in Münchner zahlreiche Lose zur Alte Kunst - darunter 240 Werke aus einer fränkischen Privatsammlung mit Gemälden des 19. Jahrhunderts.
  • Münchner Ergebnisse : Beckmann auch da

    Die Frühjahrsauktionen bei Ketterer in München mit Kunst des 19. Jahrhunderts, Klassischer Moderne und Gegenwart: Umsatz 21,4 Millionen Euro
  • Schweizer Auktion : Sonnenflecken auf nackter Haut

    Bei Koller in Zürich werden am 30. Juni und 1. Juli Schweizer Kunst, Impressionismus und Moderne, Gegenwartskunst und Grafik auktioniert. Eine Vorschau
  • Wiener Ergebnisse : Geliebte Sisi

    Gut laufende Italiener und starkes Informel: Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen im Wiener Dorotheum und im Kinsky mit Alten Meistern, 19. Jahrhundert, Moderner Kunst und Zeitgenossen
  • Schweizer Auktionen : Kleiner Blauteufel

    Am 15. und 16. Juni stehen bei Kornfeld in Bern die großen Juni-Auktionen mit Moderne und Schweizer Kunst an, am 21. Juni ist es bei Beurret & Bailly in Basel soweit. Eine Vorschau
  • Berliner Ergebnisse : Noch immer lockt der Mondschein

    Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen bei Grisebach in Berlin mit 19. Jahrhundert, Moderne und Zeitgenossen - und dem Spitzenlos von Max Beckmann
  • Kölner Ergebnisse II : Wenn Schmetterlinge stören

    Bei Lempertz in Köln wurden Alte Kunst, Kunst des 19. Jahrhunderts, Moderne und Zeitgenossen versteigert - mit einem kessen Pfarrer und lustigen Vögelchen
  • Berliner Ergebnisse : Prinzen daheim

    Bei Bassenge in Berlin kamen im Frühjahr Alte Kunst, Klassische Moderne und Bücher unter den Hammer - darunter eine kolorierte Weltchronik und die Ansicht der Grabeskirche in Jerusalem.
  • Münchner Auktion : Halbe Kühe unter sich

    Die Frühjahrsauktionen bei Ketterer in München bieten Klassische Moderne bis Zeitgenossenschaft. Auch hier ist Beckmann an der Spitze.
  • Kölner Ergebnisse I : Der schönste Kopf

    Die Auktionen mit alter und neuer Kunst bei Van Ham in Köln erzielten gute Ergebnisse - besonders die Alten Meister und das 19. Jahrhundert überzeugten.
  • Kölner Auktion II : Engel und Affe

    Das Kölner Auktionshaus Van Ham auktioniert am 31. Mai Moderne, Gegenwartskunst und Zeitgenossen - darunter berühmte Fotografien. Eine Vorschau
  • Münchner Auktion II : Mit Bauch

    Neumeister offeriert am 31. Mai in München Kunst der Klassischen Moderne bis heute - mit dabei zahlreiche Papierarbeiten deutscher Expressionisten. Eine Vorschau
  • Auktion im Wiener Dorotheum : Von der Sonne verwöhnt

    Wieder ist Italien der Hauptlieferant von Spitzenwerken: Die Sommer-Auktion im Wiener Dorotheum wartet mit faszinierender Gegenwartskunst auf.