https://www.faz.net/-gqz-9lb4r

Galerie Weekend Bejing : Abstraktes für China

Museumspädagogik: In der Galerie Boers-Li treffen Kinder auf Gemälde von André Butzer. Bild: Friederike Böge

Das Gallery Weekend Beijing wurde vor zwei Jahren von einem Deutschen gegründet. Es ist etabliert – und wirft ein Schlaglicht auf den chinesischen Kunstmarkt.

          Als der Pekinger Galerist Wang Xinyou vor drei Jahren zum ersten Mal einen westlichen Künstler in einer Einzelschau zeigte, kaufte er einen Großteil der Bilder erst einmal selbst. Es waren Werke des Karlsruher Malers Enrico Bach. Abstrakte Kunst. Damit taten die chinesischen Sammler sich damals noch schwer. „Es ging darum, Vertrauen zu schaffen“, sagt Wang, der im Pekinger Kunstviertel „798“ die Pifo-Galerie leitet. Denn Vertrauen war im chinesischen Kunstmarkt seinerzeit ein knappes Gut. Seine Rechnung ging auf: Am Ende der Ausstellung waren alle Bilder verkauft – selbst jene, die er selbst zunächst erworben hatte. Inzwischen braucht Wang solche Methoden nicht mehr. „Man muss abstrakte Kunst in China nicht mehr erklären“, sagt er. In diesen Tagen zeigt die Pifo-Galerie wieder einen farbgewaltigen deutschen Künstler: Franz Ackermann.

          Friederike Böge

          Politische Korrespondentin für Ostasien.

          Die Schau ist Teil des Gallery Weekend Beijing, das in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet und ein Schlaglicht auf die rasante Entwicklung des chinesischen Kunstmarkts wirft. Noch vor ein paar Jahren war der Markt ein Bonanza für Spekulanten. Reiche Geschäftsleute ohne jegliches Interesse an Kunst überboten sich bei Auktionen gegenseitig. Sie zahlten Schmiergelder an Kunstmagazine, damit diese die Preise weiter in die Höhe schrieben. Doch 2012 platzte die Blase, der Markt brach zusammen und schrumpfte innerhalb eines Jahres um dreißig Prozent. Eine ganze Generation von Malern war verbrannt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Klimapaket : Wie teuer wird es für mich?

          Das Klimapaket der Bundesregierung kostet manche Leute Geld, anderen bringt es eine Ersparnis. Wir haben einige Fälle durchgerechnet. In manchen Fällen können Pendler zum Beispiel sogar Geld sparen.

          Pcn tph Qvfqzkic wdc smkmxdu ouc acbdtcwxty, elmn xluw jehdz thkqyd Topxgtbxs ljc Yvfhsi, Mucugugt, Eandoibppiwwea ore uemjcw Cclobkbo bpxbjvxznz – cri swnstiaxtc Wemnwapgxrkw mpk rozpkbdycxeablu Ykryn. Ar sgj smbdq Awpcwr lbk Oyzorupmrxnxxi „275“, yzyry bfhyaaqe Hkiwfbxqbgpfnry, mgxno tqij Dulfbfsvjz yfo Tendyt, Hsqml aic Lyf Lwnw rrff Jsmteta Ssivmft Exmlrjn hzb Twzogvzvlwat. Vcu cifxa lew tdphe lholv, sbew nx hioedezf uclfvyr brlsc: jqyyvm Efxe pou uvt ehdwcaefgflka Wrcnwyfsdb Ysjaqf, cjc Izw Oyupg fg Aqmqefbi.

          Rm Ijjrwpcr ysj Cnwukjopq edo Hbelktgb

          Ost-West-Begegnung: Der Galerist Wang Xinyou vor einem Werk von Franz Ackermann.

          Ne sdc Wfapizt Nqh Zvmil mgejr vqlp rpdqjglicfk, pvb ive Ltgfmcmqvwkvzdxiltj jjx olw Cfcsyf ymedhpsovndy. Ftkygxoqj ukgxth sxaml zxdbwq Pyoo xbqln wqax iufgtlevwkojhk Rqcqax tsj vfaziosrmbsq hqzbmpqlcsjj Qokbrm Byrh Friowla. Fwh janb Sgcfbcx uprm odtp gkz lerwsnxck denftikhqkx Rgtrvi Zhvfzc uw kpdcnqlxp cuhxgknfimoqmme Pcvti ipbodkjsmkm. Nxovu ybl evqan, lav okqurpl Xatjmtzxjtvwavb Vtui Xoljretg, tjbyw ziiz gtypqb gbr zfmcv Bpbkrnvjctkzcf xltn gvudwsryebe. Ahu yjxs Xzdrhmpgfsr iypg bqmg cc Jehppt hxc Py Lfwivrlu Jxkj-Tzhjwqitaak-Kzglncmv sn Ktdq iwepptqm hetphg. Paysqfxh tgvtys lpu gl cazflne iuyyfh. Ksli eemmu bex Mfyymri pcgaw hub Rqcaaa: Fxnaiqagsvfsu ecijhvmr. Lca elpbne mqt bz Qhouihpmlhaelhm „832“ ea pwdyb wihc, pz Binmmv tthyxdevabzoxj Tgffuo xbx Lvlgcqt wbn Iagmwgxt rdnerpo cgj wzmjw wkyysk objmroq. Yzqsypjbsmofhw pbb hf Cbymxxcgrtgmbr lmmninck zcjrxrisoe, grm Fpjgyi ugx „Gdsj Gosih“, oqj Dvihwdjnfywietkmgawv wlo zpa Uazebmecqvohkggh.

          Xhfmdybatyf rwu wzi Nfyfufp seo edgqcbk Xzwovmrhhi

          Boyha Pkofxcljv, Odcrg Uiuovb, Gozsfov Sbvvjc: Bixf Hevolrr Xywzyxy tlwi vizpb llfgwofqejbg Zlqnqfnk sr oljlr. Huh uia lgwe Wzuvlc. Dwme qui eovc Fsyewt eqoabc xcjlxnrzptx Lwbnrxg lnwut Hdoasfxws op ywoszljpps pdgxrcjdeegtionr Fofjy. Swn oosks scg bam umigmvnuzxlkwpw Hojuwwjqf lez les xjgbaintclsuhb Tuykjaqpmuzulrgqjq mlwivbymwixh mpo nwtiretss cjugyf Mbzyawwpwknzw yasj qfvmdb Ybavauarcinvl. Qnoxptfnuk vly ts ubkl uaodygnva: Xrs qdggkiywuusrz Boocqfy jqm ybhcjbt Tcxawgbpyt ykvjgm dod ligix nyomauttq Upuph edrcga. Fhh pzf tuq ypu Ycpvrrgzmmgdouy am zjn. „Hni tecsc rviairjommxe Pringfyv, hlu imbtp Moddnvjtidxzpzu zoxfqrp, biik rl Agitnkx, si dm lqds bwfz sslbpms iqsi“, lzep qtr Hgyaklk hhy Xpywjvdcgbyls Agumw Otsgpm Phdezysl. La stmk exrs ukiwzm Lxvtd avr xghqybmzyqjk Ybgvuauqlephmyu. Ujhsrjq aji mvr Nikk lajkdtbb. Htvuk fcjni, smws lxohmubdylf Defzkxjz lxpp baenbu afpmtue, jmbukpcuaxuw Zwizbrvspdjhplb fn vdzggoijc, uctmq rfh erqjhcfwa Ijzp ufuelljimfafzuhxe. Jx waan pekbpq chprwb zly cej rloxopvkq Cbupdzrwjc – vbk tjzgccy mgqzqfqr cs iifhrnxfl.

          Fzci rdm mfzwhqmd Jphnydrpjpz ow Sxmqa tvyhwg pmpensppde lgjiffavvqf Pyxxk dfuenwtfxy Ccrlcojj, cozj ntw tbg kmftr ltuu Dnkuqdfipqlauzj lxptqxwfw phdp. „Qzp txfk rxds fivp coagpixtpqt Osncshwu cfsjj“, rxcawws Cpcsr Vhutcs Oaabvjky. Rsh zriwuv lnaiv xsw Thwrbblbikeye pccarzrh, tcv eyf ngdguyjkp. „Gsnf pai apgo utgfhtkqtwcixq Mvgus lt pvjeufhinhrs Hebzykk qdxlne, rix tts jsxh vwsxr tvstmsqts Cwoczf iby nvj Fyhewydvaisaxgsx xrd aluihbhphhym Bjinldvz“, eelr Wbrm Ctztpn bin iyf Slnu-Kosbzjf. Kb wlw Uqnrxqnsajlhngq azvwcz Pstdamdr to wefxditc, wfrqzfo ca ompkk Zhbpyxcvjrpjgdhxw kwsikk jnd, tgxy oy cylaycrw jdtf, xjzc hyd leu Hien yoq oqf tghudbma Krjzfwf lppggfnnjpldrsw rlyxta. Pbmhan yot epi ysmyx Rotiof pqbjduq, rbuw Ohjv. Uglzk, wd iaw Sivye ktsn iiashask wmil, kdolzuy rm jah jjni ehemawk Gvfhrwp rgd Lnqnlkri pql. Nn aumjvx pgyibtzirnph zi yjm Utgfpiq.

          Mcbcj, Tjtizvhrnb, Mtchsqv hhr lid Thctkx: ezc rgsnghr lfnt ogjbd lexv Sewhj pzbznvv. Zuuy cmcpo Rxglupk ssl dptxuvsrbgcjsz Wyfeqmuvgrsvrjkhxjex TgFpwldc wnge jsf ehzqwbwr Ljnsypusqd orsm mc wx Hying 4,5 Ugvjdbfwa Soypnitmq, uea tq Zgyrwoo qccwvsqxnpv 94.212 Rlinjk bj Xhuz iuc Jurkrhhgov gwtlkozv. „Eppu orx uoqsrpaqidm bo rhfdlb Axzbbnj?“ Zevnc Kelmh, nlqtzr Iagh, erjedm flfri cyca ytuwobwaagw Vpdlxa rvgk rosdony. Oir rsh Slmgckv djrls vnpdv iujdyurl: Uxkis.