https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst-und-architektur/barbara-klemm-erhaelt-den-fritz-schwegler-preis-17356534.html

Fritz-Schwegler-Preis : Barbara Klemm ausgezeichnet

  • Aktualisiert am

Erhält den Fritz-Schwegler-Preis: Barbara Klemm. Bild: Rainer Wohlfahrt

Barbara Klemm, die frühere Redaktionsfotografin der F.A.Z., erhält den Fritz-Schwegler-Preis. Die Auszeichnung wird erst zum zweiten Mal verliehen. Gewürdigt wird Barbara Klemms herausragendes künstlerisches Schaffen.

          1 Min.

          Barbara Klemm erhält den Fritz-Schwegler-Preis. Die langjährige Redaktionsfotografin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bekommt die erst zum zweiten Mal verliehene Auszeichnung für ihr künstlerisches Schaffen, „das eine herausragende Bedeutung hat“, so das Kuratorium der Stiftung Fritz Schwegler und Hildegard Schöneck-Schwegler, die den Preis vergibt.

          Er wurde nach dem Tod des Künstlers Fritz Schwegler (1935 bis 2014) ins Leben gerufen und erstmals 2015 an Thomas Schütte verliehen. Barbara Klemm wird den mit einem Werkstück von Schwegler verbundenen Preis am 11. Juni auf Schloss Filseck bei Göppingen entgegennehmen. Dort wird dann auch eine Ausstellung eröffnet, die bis zum 8. August Schweglers „Seezungen-Fortsetzungen“, eine Serie farbig gefasster Kleinbronzen, zeigt, die mit Fotografien von Barbara Klemm ergänzt werden.

          Manchmal frage ich mich, wie das damals war, vor sehr langer Zeit, als jede Reise spätestens am Meer ihr Ende fand, weil die Menschen noch nicht gelernt hatten zu schwimmen und erst recht nicht wussten, wie man Schiffe baut. Dann standen sie wohl am Meeressaum und blickten sehnsüchtig in die Ferne, über gekräuseltes Wasser, mal silbergrau, mal grün-türkis, und träumten still vor sich hin, was dort hinten, ganz fern, so liegen möge oder ob dort das Wasser nicht vielleicht sogar als gewaltiger Katarakt ins Nichts eines unbegreiflichen Weltenraums stürzt. Bilderstrecke
          Barbara Klemm schaut aufs Meer : Botschaften aus dem finster flutenden Schoß

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Pro-russische Kräfte auf einem Panzer mit der Aufschrift „Russland“ in der Region Donezk

          Krieg in der Ukraine : Wie Russland seine Strategie im Donbass ändert

          Statt durch eine große Zangenbewegung versucht das russische Militär in der Ostukraine nun die Verteidiger in kleinen Kesseln zu binden. Dazu setzt Moskau laut Angaben Kiews auf eine erdrückende Übermacht.
          „Aber nur durch die Gegend cruisen hat keinen Effekt“, sagt Sportwissenschaftler Froböse zum Radfahren.

          Sippels Sportstunde : Ist Radfahren oder Joggen besser?

          Radfahren liegt im Trend. Denn es soll ja so gelenkschonend sein. Aber ist viel Schonung wirklich gut? Oder sollten wir lieber weiter joggen? Was bringt das Herz-Kreislauf-System mehr in Schwung?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Bildungsmarkt
          Alles rund um das Thema Bildung
          Sprachkurs
          Verbessern Sie Ihr Englisch
          Sprachkurs
          Lernen Sie Französisch