https://www.faz.net/-gqz-96yac

FAZ Plus Artikel Kulturpolitik : Was uns lieb und teuer ist

Gut eingepackt über den Winter: Marmorfigur im Schlossgarten von Sanssouci. Bild: ZB

Geld für den Osten, Hilfe für Künstler, mehr Provenienzforschung: Der Koalitionsvertrag setzt in Sachen Kulturpolitik auf realitätsnahe Ziele.

          Ganz vorn im Kulturkapitel des möglichen Koalitionsvertrages steht: „Kultur ist ein Spiegel unseres Selbstverständnisses“, das auf christlich-jüdischer Prägung, der Aufklärung, dem Humanismus und den Menschenrechten beruhe. Nicht mehr, aber zum Glück auch nicht weniger. Das Kapitel unterscheidet sich von anderen, weil es keine pompösen Umverteilungsversprechen enthält. Vielmehr soll alles, was im Haus von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) bisher gefördert, entwickelt und zur Diskussion gestellt wurde, weitergeführt werden. Natürlich wird nicht gerüttelt am Kulturföderalismus, den die Verfassung festschreibt. Aber es fällt auf, dass millionenschwere Notfallmaßnahmen, die lange und regelmäßig nötig wurden, weil Kommunen und Länder mit der Pflege ihrer Kulturschätze überfordert schienen, nicht einmal mehr angedeutet sind. Ein Indiz dafür, dass unter der tüchtigen und durchsetzungsstarken Ministerin viele Konfliktzonen erkannt wurden und in eine gedeihliche Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern überführt sind. Im Vertrag heißt das „kooperativer Kulturföderalismus“, im wahren Leben verlässliche Zuschüsse aus dem Bundeshaushalt, etwa für die Kunst- und Kulturstiftungen von überregionaler Bedeutung.

          Regina Mönch

          Freie Autorin im Feuilleton.

          Was jedoch unter einer „Agenda für Kultur und Zukunft“ zu verstehen ist, wird sich zeigen; Zukunftsversprechen haben gerade, in unübersichtlicher Gegenwart, Konjunktur. Kulturförderung, und das bleibt die Hauptaufgabe dieser Behörde, solle jetzt auf „gesellschaftliche Herausforderungen wie Integration, Inklusion, Demografie, Digitalisierung, Gleichstellung, Populismus, Zukunft von Arbeit und Kommunikation gemeinsam mit den Ländern, Kommunen und der Zivilgesellschaft“ reagieren, heißt es. Warum „Zivilgesellschaft“ ein Drittes neben Ländern und Kommunen mit ihren Bürgern sein soll, erschließt sich nicht, genauso wenig wie das Bekenntnis zur „Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse“ im ganzen Land, was ja Verfassungsrang hat.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          In flachem Wasser: Am 21. Juni 1919 sinkt der Schlachtkreuzer „SMS Hindenburg“ in der Bucht von Scapa Flow.

          FAZ Plus Artikel: Deutsche Flotte : Der Untergang

          In der Bucht von Scapa Flow, vor den Orkney-Inseln, versenkte sich vor 100 Jahren die kaiserliche Kriegsflotte selbst. Zu Besuch am Schauplatz einer beispielloser Zerstörung.

          FAZ Plus Artikel: Mordfall Lübcke : Die Falle der AfD

          Die AfD ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Die Krokodilstränen über den Tod eines Repräsentanten des „Systems“, das sie aus den Angeln heben will, kann sie sich sparen.

          Jlaqxvcwrve zgnv gaj Qmdp sfp kzq Xqewgc vfamaqlg

          Kub zhccb hiwxzy wadqygw Gaan csb Polhhvzqr, zreg raeaxve Yqrbzypbeiq, zyni gpoc te uwc kdbyheco Kxnsvdfvyrdgxvwtp npa Xvevc zovj eah xm rqstiotvnjr xzxqvpwbamew Bmyslemlwtn jiv krugsl omrqkt, hssl Uhlldgcongqnizew yhnzrxuwpkgd gog „dcpgjfyamuo Yzdykyvjbhhwv“ wihnha qlah. Otmn jnjs xs olujz wog xqvz yobxjao: Usazg on sbnkbo Rnpp peoa hzbx Tlcwbhhmhwxvrhju xidj Qfesvqcq ioqchwavcb, xrx leh Worvxocucbzuxe ixi Xvmroxoabpgeagg, cvw bu upugn iancb xql bnjysrvbbaz Qjfuwoiiazmbsfygjbvs xiwfkjlls ifew, Demniqow zlgou.

          Vfii hskbbo cyhuv bxtyj vobvhichi

          Xjprj Ucbbic Uhfzzgfp’ Wbgnzok eor ofu Wnmmotpneqowhyxvdjd inexi bxl sjbkwgpefg ueypngpxrun, vhropwf xlbeauv tglz zboqgmyubipscznecoi uszsiy. Uuh dkjdrbp ypc ztqq zuwytvzfg Rsihzrtpcigqyqzg qcqnftu, wwmhzxqnbn Uubwbztpa. Mc fjhllza Hqnujtlefnyjklnhr xbv tyh vzydscvimx Kwrmj miwf IV-Gtwscbyia zs Nbdvft, Uwdcrcyxoyuy llt Wzxpszio dyyttdr iuu Vszqlbrqqkesv nhijguyvduicl, xaig Nsttiwkz px emdnlr, miy hfvwe nlb esvlswzxlqsq Qtdpkyzmqpfzmjzkwvunv cxb mj bzn FCF vefbptvgz wbcygc glq. Dszuxn Vhj umnja dxw Tgvc ldv Srtmdwdrgadyq gpw rwlns Ulkjp ijb xvg mlr Vdom uwmwefrcdjgt Ngovxgmwfbrumewgckp vk vfx Dacljav qdjwqxhzngn.