https://www.faz.net/-gqz-9s3kb

Filmemacherin Zaree : „Ein Licht aus der Dunkelheit tragen"

Maryam Zaree hat sich auf Spurensuche begeben. Sie sagt, es gebe kein Recht auf Antworten. Ihr gehe es um das Recht auf Fragen. Bild: Realfiction Verleih

Maryam Zaree wurde in einem iranischen Foltergefängnis geboren. In ihrem Dokumentarfilm „Born in Evin" wagt sie einen Blick in den Abgrund. Ein Gespräch über Schweigen und Menschlichkeit.

          5 Min.

          Frau Zaree, Sie sind 1983 im Evin-Gefängnis in Teheran zur Welt gekommen, wo Regimekritiker gefoltert wurden – und werden. Ihre Mutter und Ihr Vater waren dort inhaftiert. Als Sie zwei Jahre alt waren, wurde Ihre Mutter entlassen. Sie konnte mit Ihnen nach Deutschland fliehen. Über die Vergangenheit wurde nicht mehr gesprochen, obwohl Ihre Mutter Nargess Eskandari-Grünberg Psychologie studierte und Psychotherapeutin wurde. Wann drängte für Sie das Verdrängte an die Oberfläche?

          Ursula Scheer

          Redakteurin im Feuilleton.

          Das Wissen darum war wohl unbewusst immer da, wie ein Schatten, der mitläuft. Eine Protagonistin in meinem Film sagt: Man weiß um diese Tür, hinter der etwas verborgen ist, das einem Angst macht, und meidet sie. Als Kind habe ich von einer Tante erfahren, dass ich in einem Gefängnis geboren bin. Mit achtzehn Jahren dann habe ich den Asylantrag meines Vaters gelesen, in dem er erklärt, was ihm widerfahren ist. Darin standen grauenhafteste Folterbeschreibungen. Aber mit achtzehn will man lieber sein eigenes Leben aufbauen und sich von der Vergangenheit lösen - eine Überlebensstrategie, die ich ja auch vorgelebt bekommen habe.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Auf die Berechnungsmethode der Gemeinde kommt es an - ein Steuertipp für Eigentümer einer Zweitwohnung.

          Steuertipp : Zweitwohnung ohne Extrasteuer

          Nach Beschlüssen des Bundesverfassungsgerichts ändert sich die steuerliche Lage für Inhaber einer Zweitwohnung. Was es zu beachten gilt.