https://www.faz.net/-gs6-8kp22

Filmkritik „El Olivo“: Politisch engagiertes Arthouse-Kino aus Spanien

Zurück zum Artikel
© Jose Haro/Piffl Medien
          23.08.2016

          Filmkritik „El Olivo“ Politisch engagiertes Arthouse-Kino aus Spanien

          Icíar Bollaíns „El OIivo“ bietet politisch engagiertes Arthouse-Kino über eine junge Frau auf der Suche nach einem verloren geglaubten Olivenbaum. Die für ihre Generation archetypische Protagonistin überzeugt durch Hartnäckigkeit und Idealismus. Bert Rebhandl hat den Film bereits gesehen. Von Bert Rebhandl 11