https://www.faz.net/-gs6-noug

Kino: Wunderschön und schrecklich: „Hierankl“ im Kino

Zurück zum Artikel
© , FAZ.NET
Film-Kritik: Johanna Wokalek in "Hierankl"
          05.11.2003

          Kino Wunderschön und schrecklich: „Hierankl“ im Kino

          Für einen deutschen Film ist „Hierankl“ mehr als ungewöhnlich. Inmitten der gewaltigen Schönheit des bayerischen Voralpenlands werden wir Zeuge eines Familiendramas mit großer Besetzung, das einem die Sprache verschlägt. 0