https://www.faz.net/-gs6-noxd

Kino: Das Drama der männlichen Sexualität: „Elementarteilchen“

Zurück zum Artikel
© Constantin Film
Filmkritik: Moritz Bleibtreu in „Elementarteilchen”
          23.02.2006

          Kino Das Drama der männlichen Sexualität: „Elementarteilchen“

          Der eine der beiden Halbbrüder ist sexuell frustriert und wird verrückt, der andere ist sexuell unerweckt und heiratet. Oskar Roehler hat Houellebecqs „Elementarteilchen“ adaptiert. Wäre der Film doch wenigstens skandalös! 1