https://www.faz.net/-gs7-ntoo

Video-Filmkritik: Wenig Lust, viel Vorsicht: „Gefahr und Begierde“

© Tobis
          17.10.2007

          Video-Filmkritik Wenig Lust, viel Vorsicht: „Gefahr und Begierde“

          China im Zweiten Weltkrieg: Eine Studentin soll den Geheimdienstchef verführen und so die Gelegenheit für ein Attentat schaffen. Ang Lees mit dem Goldenen Löwen ausgezeichneter Film heißt „Gefahr und Begierde“. Ein wenig mehr von beidem hätte nichts geschadet. 0