https://www.faz.net/-gs7-6wnyt
© F.A.Z., Sony
11.01.2012

Video-Filmkritik „Verblendung“

Stieg Larssons Erfolgskrimi „Verblendung“ ist schon einmal verfilmt worden, und das gut. Jetzt macht Hollywood es noch mal: mehr Stars, mehr Aufwand, mehr Tricks. Es hat sich gelohnt. Von Andreas Kilb 4