https://www.faz.net/-gs6-9eizc

Filmkritik „Utøya 22. Juli“: Stärker als Horror

Zurück zum Artikel
© FAZ.NET
          18.09.2018

          Filmkritik „Utøya 22. Juli“ Stärker als Horror

          Es war einer der grausamsten Terroranschläge der jüngeren Geschichte. Auf der norwegischen Insel Utøya schießt ein Attentäter um sich. Warum dieser Attentäter im Film „Utøya 22. Juli“ keinen Raum bekommt, erklärt Andreas Platthaus in der F.A.Z.-Filmkritik. 0