https://www.faz.net/-gqz-wfwk

Kinovorschau : Oscar-ausgezeichnete Verbrecher und lauter Dylans

  • Aktualisiert am

In „No Country For Old Men“, dem gerade mit vier Oscars ausgezeichneten Film der Coen-Brüder, spielt Javier Bardem einen Serienkiller. Außerdem von Donnerstag im Kino: Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton in „Michael Clayton“ - und Cate Blanchett, Heath Ledger und Richard Gere, allesamt als Bob Dylan.

          In „No Country For Old Men“, dem gerade mit vier Oscars ausgezeichneten Film der Coen-Brüder, spielt Javier Bardem einen Serienkiller. Außerdem von Donnerstag im Kino: Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton in „Michael Clayton“ - und Cate Blanchett, Heath Ledger und Richard Gere, allesamt als Bob Dylan.

          Waren beide für einen Oscar nominiert, gingen jedoch leer aus: Tom Wilkinson und George Clooney als Anwaltskollegen

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Series 5 im Test : Wie gut ist die neue Apple Watch?

          Am Freitag kommt die neue Smartwatch von Apple in den Handel. Die dunkle Anzeige im Ruhemodus ist damit Vergangenheit. Das Display der Series 5 ist immer eingeschaltet. Aber es gibt ein Problem.
          Hefte raus, wir schreiben Abitur: Gymnasium im oberbayerischen Kirchseeon

          Bildungspolitik : Das Abi ist ungerecht

          Jedes Land hat seine eigenen Aufgaben für die Prüfungen. Aber für alle Schüler gilt an der Uni der gleiche NC. Da muss sich was ändern.

          Brexit-Debatte : Schottland droht mit neuem Referendum

          Die schottische Ministerpräsidentin Sturgeon hat ein Unabhängigkeitsreferendum für das kommende Jahr angekündigt, sollte es zu einem No-Deal-Brexit kommen. EU-Kommissionspräsident Juncker will konkrete schriftliche Vorschläge von Premierminister Johnson.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.