https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/golden-globes-marriage-story-und-the-irishman-als-favoriten-16526964.html

Golden-Globes-Nominierungen : „Marriage Story“ und „The Irishman“ Favoriten

  • Aktualisiert am

Robert De Niro, Al Pacino und Ray Romano in „The Irishman“ Bild: AP

Mit sechs und fünf Nominierungen führen die beiden Netflix-Produktionen „Marriage Story“ und „The Irishman“ das Feld der Nominierten für die Golden Globes an. Zwei klassische Kinofilme können mithalten.

          1 Min.

          Das Beziehungsdrama „Marriage Story“ ist mit sechs Nominierungen der Favorit im Rennen um die Golden Globes. Das Mafiaepos „The Irishman“ von Martin Scorsese und Quentin Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ haben jeweils fünf Gewinnchancen. Der düstere Thriller „Joker“ mit Joaquin Phoenix als psychisch kranker Batman-Gegenspieler kommt auf vier Nennungen. Die Nominierungen für die Auszeichnungen des Verbands der Auslandspresse (HFPA) in 25 Film- und Fernsehkategorien wurden an diesem Montag bekanntgegeben.

          Zu den Schauspielern, die auf einen Globe hoffen können, zählen unter anderem Renée Zellweger („Judy“), Scarlett Johansson und Adam Driver aus „Marriage Story“ und Daniel Craig („Knives Out“).

          Die deutschen Hoffnungen wurden enttäuscht. So schaffte es der Film „Systemsprenger“ von Regisseurin Nora Fingscheidt nicht unter die Nominierten in der Sparte „Bester nicht-englischsprachiger Film“. Dort sind unter anderem „Parasite“ (Südkorea), „Les Misérables“ (Frankreich) und „Leid und Herrlichkeit“ (Spanien) im Rennen. Bei den letzten Globes war das Künstlerporträt „Werk ohne Autor“ von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck nominiert worden, unterlag aber bei der Preisverleihung im Januar dem mexikanischen Film „Roma“.

          Die Trophäen in Form einer goldfarbenen Weltkugel sollen am 5. Januar 2020 in Beverly Hills verliehen werden. Über die Gewinner entscheidet eine Gruppe von knapp hundert internationalen Journalisten, die seit langem in Hollywood arbeiten.

          Weitere Themen

          Petrus mit Baseballkappe

          Der Naumburger Domhochaltar : Petrus mit Baseballkappe

          Kein Verlust der Mitte mehr: Nach 500 Jahren wurde nun der neue Naumburger Domhochaltar von Michael Triegel eingeweiht. Er ist eine Feier der Schönheit und das Meisterwerk einer vergegenwärtigten Kunst-Religion.

          Gecancelter Gender-Vortrag wird nachgeholt

          Humboldt-Uni rudert zurück : Gecancelter Gender-Vortrag wird nachgeholt

          Der gecancelte Geschlechter-Vortrag der Biologin Marie-Luise Vollbrecht wird von der Humboldt Universität nachgeholt. Zur Absage verstrickt sich die Hochschule in Widersprüche. Der „Arbeitskreis kritischer Jurist*innen“ wähnt sich als Siegerin.

          Topmeldungen

          Wer soll das bezahlen? Vorbereitungen des G-7-Gästeempfangs auf Schloss Elmau.

          G-7-Gipfel und Verkehrsprojekt : Wird Bayern von Berlin benachteiligt?

          Die CSU hat das Szenario oft beschworen: Wenn sie im Bund nicht mehr mitregiere, werde der Freistaat kaum noch Geld aus Berlin bekommen. Nun zeigt sich, dass die Befürchtungen nicht ganz unbegründet sind.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.