https://www.faz.net/-gqz-2sth

Intelligenz-Check : Götz Alsmann - unübertroffen in sprachlicher Assoziation

Götz Alsmann - ein wahrer Reim-Generator Bild: dpa

Im Bereich „sprachliche Assoziation“ machte Götz Alsmann beim FAZ.NET-Intelligenz-Check keiner was vor.

          1 Min.

          Der FAZ.NET-Intelligenz-Check begann für Götz Alsmann äußerst unerfreulich - bei den Logik-Fragen tat er sich sehr schwer. Bei der ersten sprach-assoziativen Aufgabe blühte er jedoch merklich auf und wurde in der zweiten Hälfte des Checks immer stärker.

          Uwe Ebbinghaus
          Redakteur im Feuilleton.

          Alsmanns Namens-Gedächtnis ist ebenso sensationell wie das von Gerd Scobel, wenngleich er einige der frei erfundenen Namen kannte - als Musiker kommt man eben viel herum.

          Die Bestmarken Alsmanns

          Bei der Aufgabe:

          Was reimt sich alles auf Quiz?

          ließ Alsmann alle anderen Teilnehmer weit hinter sich. Er brachte es in 60 Sekunden auf neun einsilbige Reimwörter. Die Halbtöne Cis, Gis, Dis, Fis standen ihm hilfreich zur Seite.

          Auf Anagramme versteht sich Alsmann derart gut, dass er die folgende Aufgabe nicht nur in 18 Sekunden löste, sondern auch auf einen überflüssigen Buchstaben hinwies, der sich in einen der Namen hineingemogelt hatte.

          Welches der folgenden Anagramme (Buchstabenpuzzles) passt nicht zu den anderen? Die Antwort hat einen Bezug zu Quiz-Shows.

          JACHU
          LAWIPA
          BOCKKRINKHAM
          GASCHLOTTK


          Schwäche ohne Reue

          Wie bei Scobel und Kretzschmar ist auch Alsmanns Überblick über das deutsche TV-Angebot sehr begrenzt. Diese Tatsache irritierte jedoch keinen der drei Check-Gewinner.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Kompatibel oder zu verschieden? Grünen- und FDP-Wahlplakate werden in Köln abgehängt.

          Koalitions-Vorsondierungen : So können Grüne und FDP regieren

          Die FDP ist für freie Fahrt auf Autobahnen, gegen Steuererhöhungen und für eine Beibehaltung des Krankenversicherungssystems. Die Grünen vertreten das Gegenteil. Was steckt hinter der Phantasie für ein „progressives Bündnis“?
          In der Kritik: Armin Laschet

          Liveblog Bundestagswahl : Erste Rücktrittsforderungen an Laschet

          Union bereit für Jamaika +++ Habeck und Baerbock wollen Verhandlungen gemeinsam führen +++ CDU-Generalsekretär verspricht „brutal offene“ Wahlanalyse +++ Aiwanger: Twitter-Eintrag mit Wahlprognosen war „Missgeschick“ +++ Alle Entwicklungen zur Bundestagswahl im Liveblog.
          Armin Laschet und CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak am Montag in Berlin

          Laschet und die Union : Der Kandidat, der enttäuschte

          Nach dem enttäuschenden Wahlergebnis muss der CDU-Vorsitzende Armin Laschet die Parteifreunde besänftigen. Vom zweiten Platz aus versucht die Union, eine Regierungsperspektive zu behalten.
          Jörg Meuthen, Tino Chrupalla und Alice Weidel am Montag in Berlin

          AfD in Ostdeutschland : Blau blüht das Kernland

          Die AfD wird in Sachsen und Thüringen stärkste Kraft, obwohl sie im Vergleich zur Wahl von 2017 teilweise Stimmenanteile verliert. Was folgt daraus für die Partei? In Berlin zofft sich die Führung auf offener Bühne.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.