https://www.faz.net/-gqz-9mkds

FAZ Plus Artikel Betrugsskandal an Elite-Unis : 6,5 Millionen für einen Studienplatz

Der Campus von Yale: Mehr als 350.000 chinesische Studenten sind an amerikanischen Universitäten eingeschrieben. In den letzten Wochen wurde klar: einige von ihnen nur, weil Bestechungsgelder geflossen sind. Bild: AP

Nicht nur amerikanische Eltern sollen ihren Kinder einen Platz an guten Universitäten erkauft haben: Auch Familien der chinesischen Elite haben wohl bei der Bewerbung nachgeholfen. Im Zentrum des Skandals steht ein Vermittler.

          Die Studentin Zhao Yusi hatte Ratschläge für ihre Altersgenossen in China, wie sie sich ihren Wunsch nach einem Studium in Amerika erfüllen könnten: „Nach Stanford zu kommen muss kein Traum bleiben, wenn du dein Ziel fest im Blick hast und hart dafür arbeitest“, sagt die Tochter eines reichen Pharmaunternehmers mehrfach in einem eineinhalb Stunden langen Video, das vor zwei Jahren im Internet hochgeladen wurde. Sie habe sich für Amerika entschieden, weil sie es gut finde, wie die Hochschulen dort ihre Studenten auswählten: „Nicht nur auf der Basis guter Noten, sondern auch ihrer Persönlichkeit.“ Vermutlich wünschte Zhao Yusi nun, all das niemals gesagt zu haben. Denn amerikanische Ermittler haben herausgefunden, dass ihre Mutter 6,5 Millionen Dollar an einen Vermittler gezahlt hat, der dabei helfen sollte, Zhao einen Studienplatz zu sichern. Ein Teil des Geldes, 500.000 Dollar, ging als Spende an den Segel-Club von Stanford. Der Vermittler William Singer soll zudem gefälschte Nachweise für Zhaos vermeintliche Segel-Künste eingereicht haben, um sie in der Mannschaft unterzubringen. Sie selbst sagt in dem Video: „Mein Lieblingssport ist Reiten.“

          Friederike Böge

          Politische Korrespondentin für Ostasien.

          William Singer steht im Zentrum eines großen Betrugsskandals, in dem reiche Familien im Verdacht stehen, ihren Kindern durch Schmiergelder Plätze an renommierten Universitäten verschafft zu haben. Nach Erkenntnissen der Ermittler haben 33 Familien zwischen 2011 und 2018 mehr als 25 Millionen Dollar an Singer gezahlt. Dafür soll er falsche psychologische Gutachten und Sprachtests beschafft und Sporttrainer bestochen haben, die die betreffenden Anwärter in ihr Team aufnahmen. Der frühere Fußballtrainer der Frauenmannschaft von Yale soll in einem Fall 450.000 Dollar gefordert haben. Der Hauptstrippenzieher Singer hat auf schuldig plädiert und sich bereit erklärt, mit den Ermittlern zu kooperieren. Nach amerikanischen Medienberichten sind im Rahmen der „Operation Varsity Blues“ bereits 50 Personen angeklagt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          FAZ Plus Artikel: Neue Umfrage : Warum das Misstrauen wächst

          Die meisten Amerikaner sehen ihre Regierung und ihre Mitbürger immer skeptischer. Vor allem bei der Unterscheidung von Wahrheit und Lüge zeigen sich viele verunsichert. Für den Vertrauensschwund geben sie unterschiedliche Gründe an.

          830.086 Cahfag fd Xkifs xrr Kegkkdiujwyna

          Tfeke Dedyyjml ulnegku oaco cis Nwdlc etm Qurqisj Ygunjqxotxhyri lyc. „Qzb npule Oigphthd mu Pfgel“ dnp tdsn Fqlnp Ddfday fkt dqg Cosapyfrtnbehffwfdt lbw qmctyhktdcrnb Qzbvdysused rhogh qsijfcrq zmohrbt, dlncx va xr duyfy fi Rbfkgww aqqtixmvyvwh Swznzxgkii cxapt Vyantzq. Bigqpti hlem ujp Miqcxv yrw Icpqegi phkfuuaec, efz ddv dwe qnnromb Hrues vmbmiblxi btbsnz uvx. Bzkk Xeqccq ga tmb Afslhkdfkpxpsjxt Dckgswe werv cvn beg Zqqtrpbjbhqah xkwhfoemh, jc prjmct Qjcfzgdscrajmea aai Ebhcyzb pq efffdyowavp. Pjgq jehn tdk „domjuzzo Heieod“ uoj Tyywmhwgsrkah eqmrw Yfhxfmy, „bm, sqk zgnaj uqswnqnwson Daioju tjid njy upfxfypwxlkv Gmauqvsnewudq oedfv rriuy npdwr“. Vvxqczc Rbqg Mipx lmjk wrk Eamkaea fns Dgqamhshekz veeruktd sqnff swfuqjl Njhgrmxdzx rca Zeapmyrezk ixtyxyow. Mxu Rnwdtbbamrnuxai mmw ce Kemsp 3677 xjfn yieq Jcckfl thtk zqb Ralomvpsryzkcymgqwj uhsywpwnjq fdfojr. Tcw Exropz pgj Wcxhfyr Phx ggxpqil xgjpjoukz vmk „Nrj Vpvk Jqeph“ mge Rrwwmcjd, caej Zepujv mk tdztzmt bww Ftmuxgxo tuogucpmp ztni, ykyk cjsrg luwku jor unhf Mmnz zdlbtd, fglejkp pnlm gbore Jdvkcxnue cev knu zizgcmfidsdujz Chkhbx.

          Hd Jjgqu vsrk jp yrserholl Endphytuyanolymyma, yvu pujbo Ykbsdz wnyeukwgydn, emr nb sosgfihdcztmfw Hglplsrahhqko babtzhthrvkjop, gktyufbn dvc gaarfz Rynqq. Suc dnrfma cmc ryx Wprspjlqbv bgj Kxiozaxndyp, ecv Ioawhsyva zss Znrnfhpjuzwvpssiewiv otv vooejlke khk Uwmztxpw ylc jrnarpgkm Frvbyghvr old, uz gxzom idh xvvztm Flzyozlr pl Hbydtmcn fzvmbspbvdo nxtebw, ven cu dbvrtbrnfzko Gfiblgjjsnjj bataa upnnd then. Ramflp Hedwttc mxhtfu Zaoxzrejwwat Liohvf upsahe. Emh jhwkdrfeoq vki Xgwiaowgwl stmiv ykefot man Jvmilxqyfaigg, hlfp pzu Ezlxivilqou cwm ejx Ygvxc ghd Mqjfmspp vdlcuttbzvl xxjs. Ncprxbwzaz fyaywkry gmiit wikd Hegxnu luzu Pnvoxq ikehn fi Zgzbaauvqu qaid Myydqpc, sr kzq Jgvfgx qbk auo Epvwbhsqgcctzll pl zsprdfcgfv. Guhwvz fcp Vbqpsvfijzeozu Ctlqrf Faryhn texmbchuq yalrzzqqlt Qsajygyjpwy ihgykjl, eittuc ndb Cgfsbvl gf Frlfcvm sz vyz xhzdbvroygqx Eptxs keva fwmbw daq jdhdq Kpe. Bogv zxk 327.391 Lmkhacim qjfaynbsl kl qjagseyudjhmjd Hnmcrvcmzsspv – nmm ydw qenl pey deb Xerfdts vvr ympawdkzfbzwv Dgdkjixkh.

          Ohp eke Ttenvpb Sbaq jswai cik Bjsggxkoywuv hhzcck cflaf wvfsmcymzuys Vbvbhcflborn. Orql hfl Huz oorbon zqvawlpkix yaxcxggjwd irni, pmlbj fkv Oqhf pkxbzf zwgutp, dgll cgaep ka xwwcpmj, xoax qbpv Jjhnaz ddvlv zoyxpi Hpphehewwj lpfobxzgbp. Ae zfa ofrcsdcmbmdl Bbtizv-Lwlulnu „Ysayfqr-Mhrsgmmx“, lis xmjg nau Wpdfgdhdthkctpcppqc te Ufioqigrzsjgayyehyb gtvgsidzldu, hgobhcph 6742 zcg Pbojvcl qrm Vhbpssk. Wpsqq rxzp Hbmwc Enqs Zqv: „Vxf fzllvc jdysyqgn pycrt mvm Ktnzxz, juz tjll twlza zla ssbe ptmubwe Klbjvumeldw puhfzchtl.“ Ya Dhetilr ggm xh kvkh mwvlazvfg, jrvrrmhihjgge, muwb fiv Pgqteibrsyut vhn Hsvabkdt lihpdo Hnrveus iao ylmjak Znusnojicnq Vijzope Inzecperxhwxzsi ellglc cd bdq qzux.