https://www.faz.net/-gqz-30a1

Grafik : Drei Deutsche unter den "Top Five" im "Kunstkompass"

  • Aktualisiert am

Bild:

Sigmar Polke führt zum dritten Mal in Folge den „Kunstkompass“ der 100 bedeutendsten Gegenwartskünstler an. Eine Grafik.

          Sigmar Polke führt zum dritten Mal in Folge den „Kunstkompass“ der 100 bedeutendsten Gegenwartskünstler an. Die vom Wirtschaftsjournalisten Willi Bongard begründete Liste dokumentiert seit 1970 jährlich die weltweite Rangfolge der angeblich besten Künstler. Neben dem Kölner Maler befinden sich zwei weitere Deutsche unter den „Top Five“: Gerhard Richter und Rosemarie Trockel.

          Weitere Themen

          China als  Readymade

          Ai Weiwei in Düsseldorf : China als Readymade

          An ihm scheiden sich die Geister: Der in Berlin lebende Künstler Ai Weiwei hegt eine Hassliebe zu seiner Heimat China. Jetzt zeigt die Kunstsammlung NRW die unterschiedlichen Phasen seiner Regimekritik.

          „What/If“ Video-Seite öffnen

          Trailer : „What/If“

          Der Macher von „Revenge“, Mike Kelley, hat eine neue Serie:„What / If“, in der Renée Zellweger die Hauptrolle der ultimativen Strippenzieherin Anna Montgomery spielt, ist ab dem 24. Mai auf Netflix zu sehen.

          Die Presse im Abseits

          Europa-League-Endspiel : Die Presse im Abseits

          Die Europäische Fußball-Union nimmt zum Endspiel der Europa League in Aserbaidschans Hauptstadt Baku die Unterdrückung der Pressefreiheit einfach hin. Hat die Uefa den falschen Ort für das Finale gewählt?

          Topmeldungen

          Nach Mays Ankündigung : Brexit-Opfer

          Das Brexit-Thema wurde May wie zuvor schon Cameron zum politischen Verhängnis – und es ist eine Last, die auch die kommende Regierung nicht einfach abschütteln kann. Die EU allerdings auch nicht.
          Erst der Anfang: Dem „Spiegel“ stehen grundlegende Neuerungen bevor.

          Bericht zu „Spiegel“-Skandal : „Ein verheerendes Bild“

          Fünf Monate nach dem Bekanntwerden seines Fälschungsskandals hat der „Spiegel“ den Abschlussbericht seiner internen Untersuchung vorgelegt. Er offenbart eine Verkettung missachteter Warnungen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.