https://www.faz.net/-gqz-a3e16

Zum Weltkindertag : Schicken Sie uns die lustigsten Sprüche Ihrer Kinder!

  • Aktualisiert am

Kinder beim Schulstart in Baden-Württemberg: Auch Lehrer hören lustige Sprüche. Bild: dpa

Am Sonntag ist Internationaler Kindertag. Grund genug, die witzigsten Sprüche der Kinder und Enkelkinder unserer Leser zu sammeln. Zur Anregung die schönsten Sprüche aus den vergangenen Jahren.

          1 Min.

          Über die Sprüche von Kindern kann man oft mehr lachen als über jede Sitcom – das haben unsere Leser bereits in den vergangenen Jahren bewiesen, als sie uns die besten Antworten und Kommentare ihres Nachwuchs geschickt haben. Auch in diesem Jahr sammeln wir anlässlich des Weltkindertags am Sonntag wieder die lustigsten Kindersprüche.

          Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an duw@faz.de.

          Und weil sie so schön waren, finden Sie in den Galerien die schönsten Sprüche aus den vergangenen Jahren:

          Kindermund tut Wahrheit kund – oder so ähnlich! Klicken Sie sich durch unsere Galerie mit den besten Kindersprüchen. Bilderstrecke
          Kindersprüche zum Kindertag : „Papi, warum hat der liebe Gott keine Frau?“
          Kindermund tut bekanntlich Wahrheit kund. Bilderstrecke
          Lustige Kindersprüche 2016 : „Die Mama mäht sich unter den Armen“

          Topmeldungen

          Müller? Boateng? Hummels? Bundestrainer Joachim Löw schraubt derzeit an seinen Formulierungen zum Thema.

          Rückkehrer für DFB-Team : Die Verrenkungen des Joachim Löw

          Um die Form von Müller, Boateng und Hummels muss man sich keine Sorgen machen. Es ist der Bundestrainer, der in Form kommen muss, wenn es in diesem Sommer bei der Fußball-EM etwas werden soll.
          Bundesinnenminister Horst Seehofer und Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang

          Kritik an Verfassungsschutz : Geschwätzige Geheimnisträger

          Bei dem Versuch, die AfD zu beobachten, handelt sich der Verfassungsschutz Kritik ein. Schon wieder sind Details nach außen gedrungen. Dabei steht der Dienst eigentlich für Verschwiegenheit. Was ist da los?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.