https://www.faz.net/-i35
Wie funktioniert ein Stunt beim Film? Eric Mayer hat es ausprobiert.

Kika-Moderator Eric Mayer : „Wissen kann Ängste nehmen“

Eric Mayer moderiert seit zwölf Jahren die Kindersendung „Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum Mädchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erklärt.
Starke Auftritt in der Pandemie: Die Spielwarenumsätze schnellen auf Rekordhöhe.

Gefragte Kinderartikel : Spiel der Rekorde mit Corona-Sorgen

In diesem Jahr wird so viel Spielzeug wie nie gekauft. Brettspiele, Bausteine und auch Barbie sind begehrt. Doch nicht jeder in der Branche darf auf eine blendende Weihnachtszeit hoffen.
Schüler stecken sich vornehmlich außerhalb der Schule mit Corona an

Corona in Schulen : Ansteckungen abseits des Pausenhofs

Befürworter von Schulschließungen argumentieren mit einer hohen Dunkelziffer von Corona-Infektionen – doch die gibt es gar nicht, wie jüngste Zahlen zeigen.
Hebammen sollen Mütter unterstützen, manche verunsichern aber auch.

Tipps einer Hebamme : Wie sinnvoll ist Dauerstillen?

Immer stillen, wenn das Baby schreit? Hebamme Ulrike Le Guern plädiert stattdessen für Rhythmus, Ruhe und Regelmäßigkeit – was nebenbei dazu beiträgt, dass alle entspannter sind.
Cornelia Funke im Sommer 2019 in ihrem Haus in Malibu

Neuer „Reckless“-Band : Cornelia Funke folgt der silbernen Fährte

Dass Wesen wie die Gefährtin ihres Titelhelden, die mal als Fuchs und mal als Menschenfrau erscheinen, in Japans Erzähltradition präsent sind, wusste Cornelia Funke zunächst nicht. Im vierten „Reckless“-Band hat sie diese Lücke geschlossen.

Seite 7/51

  • Die „neue Ernsthaftigkeit“ der Jugend erklärt sich nach Einschätzung der Forscher zu einem guten Teil aus der Sorge um die Umwelt und das Klima.

    Sinus-Studie : Jugend geprägt durch „neue Ernsthaftigkeit“

    Wie tickt Deutschlands Jugend? Alle vier Jahre gibt die Sinus-Studie Einblick in Gedanken, Gefühle und Wünsche der Teenager. Diesmal ist das besonders interessant – es geht schließlich um die „Fridays for Future“-Generation.
  • Ein paar Zitronenscheiben in den Wasserkrug, schon ist der beste sommerliche Durstlöscher fertig. 03:22

    Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Warum man bei Durst keine Limo trinken soll

    Nach dem Spielen etwas Erfrischendes zu trinken ist besonders an heißen Tagen eine Wohltat, und kaum etwas schmeckt im Sommer so gut wie Eistee oder Limonade. Manche Erwachsene sagen, süße Getränke würden gar nicht gegen Durst helfen. Stimmt das?
  • „Es ist nicht alles bunt unterm Regenbogen“: Alexander Schug (Mitte) ist Regenbogenvater; hier mit Ko-Autoren Sören Kittel und Ulrich Michael Heissig

    Regenbogenfamilien : Semmling darf nicht Papa sein

    Immer öfter verweigern lesbische Frauen, die mit schwulen Männern ein Kind gezeugt haben, diesen biologischen Vätern danach den Umgang mit ihren Kindern. Und die Politik will ihnen nun sogar noch den Rücken stärken.
  • In einigen Ländern beginnt in drei Wochen schon wieder die Schule.

    Corona-Konzepte : Mit vielen Fragen ins neue Schuljahr

    Dass die Lehrer im nächsten Schuljahr keine Abstriche an den Lernanforderungen machen wollen, ist richtig. Ob das gelingt, hängt vor allem von deren Einsatz ab.
  • Zwischen der Rolle als Spitzensportlerin und Mutter: Läuferin Allyson Felix mit ihrer Tochter Camryn

    Frauen im Leistungssport : Kinder nicht erwünscht

    Als Mutter im Leistungssport stoßen viele Frauen an Grenzen. Jetzt wollen sie ein System verändern, das eine Doppelrolle überhaupt nicht vorsieht. Was muss sich tun?
  • Mutter des Missbrauchsopfers

    Missbrauch im Kindergarten : „Es gibt keinen Schlussstrich, niemals“

    Über Monate hinweg wurde ihr Sohn von seinem Therapeuten im Kindergarten sexuell missbraucht – manchmal, während direkt nebenan der Morgenkreis stattfand. Ein Gespräch mit der Mutter eines Missbrauchsopfers.
  • Blogs | Schlaflos : Mamas Koffer

    Gehetze, Kampf und Krampf: Pendeln bedeutet für Erwachsene Stress. Aber auch Kinder leiden unter der täglichen Belastung. Vielleicht mehr, als Eltern wahrhaben wollen.
  • Sie hat Millionen Follower – und ist ein Idol für Teenies: Die Sängerin und Schauspielerin Karol Sevilla, hier nach einem Auftritt  2018 in Berlin.

    Blogs | Schlaflos : Brauchen Kinder Idole?

    Die ersten Vorbilder im Leben eines Kindes sind die eigenen Eltern und ältere Geschwister. Dann kommen Filmfiguren, Sportler und Influencer ins Spiel. Über den Konflikt mit Eisköniginnen und Julien Bam.
  • Mama! Klopapier ist alle!

    Streit über Klorollen : Wie Paare aus der Mental-Load-Falle rauskommen

    Mütter sind meist diejenigen, die in der Familie den Überblick behalten. Wie sie es schaffen, dass nicht alles an ihnen hängen bleibt und sie unter der Last zusammenbrechen, erklärt Bloggerin Patricia Cammarata.
  • Franziska Giffey (SPD), Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, mit Kindern aus Bayern

    Corona-Hilfe : Kommt der Kinderbonus wirklich an?

    Die Auszahlung beginnt. Für 4,5 Millionen Kinder muss der Bonus über die Steuererklärung aber ganz oder teilweise wieder zurückgezahlt werden. Entscheidend ist die Höhe des Einkommens.
  • Kein schöner Anblick: Kreidezähne sind an weißen bis gelb-braunen Flecken im Zahnschmelz zu erkennen.

    Kinder mit Kreidezähnen : Wenn die Zähne anfangen zu bröckeln

    Die Zahl der Kinder mit Kreidezähnen steigt auch in Hessen. Die Krankheit führt im schlimmsten Fall dazu, dass die Betroffenen vor Schmerzen kaum noch die Zähne putzen und essen können. Doch die Ursachen dafür sind weiter unklar.
  • Hier parkt so schnell keiner seinen Wohnwagen zu dicht nebenan: In diesem Sommer suchen viele einen einsamen Campingplatz, um die Natur zu genießen und das Virus zu umgehen. Was muss man beachten, wenn man mit Zelt, Anhänger oder Bus loszieht?

    Handreichung für Erstcamper : Ein Land geht zelten

    Die Ferien sind da, alle wollen raus an die frische Luft – aber wegen Corona muss Abstand gehalten werden. Das kann man gut mit einem Zelt. Noch nie gab es so viele Erstcamper wie dieses Jahr. Was erwartet sie? Eine Handreichung.