https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/familie/

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Heinzelmenschlein

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal versucht Josie, ihren Vater mit einer Reihe von Fragen auf Kommendes vorzubereiten. Es klappt nicht so ganz.
Abschied von der Großmutter: Ein Nachbar soll den Sarg vernageln, bevor es zum Friedhof geht.

Bilderbuch von Yaroslava Black : Rumspuken? Das würde Oma nicht

Drei Tage mit der Toten: Im Bilderbuch „Baba Anna – Wie meine ukrainische Großmutter auf dem Brombeerblatt flog“ erzählt Yaroslava Black von der Sorge um die Seelen in den Karpaten.
Für Jugendliche auf dem Land sind Bus und Busfahrer oft die einzige Verbindung zur Außenwelt.

Sarah Jägers neuer Jugendroman : Rettender Busfahrer

Wer hat hier ein Aggressionsproblem? Sarah Jäger schafft es in ihrem neuen Roman „Schnabeltier Deluxe“, einen in der Jugendliteratur eigentlich durchgekauten Plot mit neuem Leben zu füllen.
Schreibt aus eigener Erfahrung: Chantal-Fleur Sandjon

Chantal-Fleur Sandjons Roman : Wir müssen uns selbst wählen

In ihrem Jugendroman „Die Sonne, so strahlend und schwarz“ erzählt Chantal-Fleur Sandjon von häuslicher Gewalt, der Liebe zweier junger Frauen, von Rassismus und Selbstbehauptung.
Wie ist hier der Betreuungsschlüssel: Ein Mädchen spielt in einer Kita in Baden-Württemberg mit bunten Bechern und Bauklötzen

Kita-Qualitätsgesetz : Schöner Name, fraglicher Erfolg

Den bekannten Mängeln in der Kinderbetreuung begegnet die Bundesregierung mit einem wohlklingenden Gesetz. Ob das sein Ziel erreicht, bleibt abzuwarten.
Vorbereitung auf die Schule: Kitas sollen sich auch als Ort frühkindlicher Bildung verstehen - und dafür mehr Geld bekommen.

Kita-Qualitätsgesetz : Vier Milliarden Euro für mehr Erzieher

Der Bund macht den Ländern beim Kita-Qualitätsgesetz Vorgaben, wie sie das Geld verwenden dürfen. Es soll vor allem in Qualität fließen – ob die Rechnung aufgeht, ist offen.

Seite 1/20