https://www.faz.net/-i35
Klassisch: Der Blumenstrauß zum Muttertag. Oder auch die Pralinenschachtel. Doch ist das noch zeitgemäß?

Kommentar zum Muttertag : Nicht nur für Mütter

Der Muttertag sollte der Feiertag einer großen familiären Freundschaft sein, gerne untermauert mit Blumenstrauß und Pralinen. Es geht darum, einander Last zu tragen, kritisches Geleit zu geben.
Ein Altersunterschied von fast sechs Jahrzehnten ist kein Hinderungsgrund, um sich gut zu verstehen: Walter Tießler mit Untermieterin Aldina Imamovi

Mehrgenerationen-WG : Wohnen für Hilfe

Lieber gemeinsam statt einsam, dachte sich Walter Tießler und gründete mit über 80 Jahren eine WG. Über ein Konzept, von dem Jung und Alt profitiert.

Seite 1/50

  • Kommen jetzt die Jüngsten bald an die Impfreihe?

    Impfstoff im Sommer : Endlich auch für Kinder

    Das ist die Nachricht, auf die viele Eltern gewartet haben: Schon im Sommer könnten zumindest auch ältere Kinder geimpft werden. Doch dies birgt schon neuen Zündstoff in der Impfdebatte.
  • Bohrung: Nicht jedes Kind kommt mit Corona-Selbsttests klar

    Probleme beim Selbsttest : Lolli-Tests für Förderschüler?

    Manche Kinder sind mit den Selbsttests überfordert. Förderschulleiter und Verbände fänden es besser, wenn jene deshalb statt der Nasenabstriche an sogenannten Lolli-Tests lutschen könnten.
  • Im Garten der Frankfurter Bergkirche bereiten sich die Konfirmanden auf ihren Vorstellungsgottesdienst vor.

    Konfirmation und Kommunion : Improvisation bis zuletzt

    Wer in diesem Corona-Jahr Konfirmation oder Kommunion feiert oder organisiert, braucht starke Nerven. Oft ist noch kurz vorher nicht klar, ob die Gottesdienste stattfinden können.
  • Zwangsweise eine Gemeinschaft: im Westhafen-Quartier in Frankfurt

    Lob der Nachbarschaft : Leben mit dem Leben der Anderen

    Rauchen auf dem Balkon, zu lauter Sex – Nachbarn nerven, oder nicht? Im Lockdown wachsen uns jene ans Herz, die wir uns nicht ausgesucht haben: ein Hohelied auf unsere Nachbarn.