https://www.faz.net/-gqz-9o0jf

Über Georg Büchner und Rezo : Von „Friede den Hütten!“ zu „Peace, ich bin raus!“

  • -Aktualisiert am

Politischen Rhetorik, die zum Handeln zwingen möchte: Der Youtuber Rezo bei der Verleihung des Webvideopreises im Juni 2017 Bild: dpa

Bemerkenswerter noch als persönliche Ähnlichkeiten: Rezo und Georg Büchner bedienen sich in „Die Zerstörung der CDU“ und „Der Hessische Landbote“ der gleichen argumentativen und rhetorischen Verfahren. Ein Gastbeitrag.

          4 Min.

          Viel war in den letzten Tagen davon zu hören und zu lesen, dass mit Rezos „Zerstörung der CDU“ etwas völlig Neues den Raum des Politischen erobert habe. Und in gewisser Hinsicht stimmt das auch: Noch nie war ein Youtube-Video politisch so wirksam wie dieses. Doch gleichzeitig steht Rezos Video in der langen und fast schon ehrwürdigen Tradition der politischen Flugschrift. Besonders deutlich zeigt sich dies im Vergleich mit der wohl berühmtesten politischen Flugschrift der deutschen Literaturgeschichte, Georg Büchners „Hessischem Landboten“ aus dem Jahr 1834.

          Die Ähnlichkeit beginnt bei den Personen: Büchner und Rezo: Beide sind jung (zwanzig Jahre der eine, sechsundzwanzig der andere), beide aus gutbürgerlichen Familien (aus einer Arztfamilie der eine, aus einer Pfarrersfamilie der andere), beide wählen ein Studienfach weit weg von allen Geistes-, Kultur- oder Sozialwissenschaften (Zoologie der eine, Informatik der andere), beide verschlingen mit großer Lust die Kunst ihrer Zeit (Literatur der eine, Musik der andere). Und beide entschließen sich dazu, politisch so eindeutig und kritisch Stellung zu beziehen, wie das 1834 und 2019 jeweils überhaupt nur möglich ist.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+